- Fotomontage: Hendrik Urbin

HILDERS Personensuche in der Rhön

Vermisste Seniorin (81) aus Taubblindenheim von Feuerwehr wieder gefunden

16.03.14 - Personensuche in der Rhön. Eine 81-jährige demenzkranke Frau wurde seit Sonntagabend 18 Uhr vermisst. Sie wohnt im Taubblindenheim in Hilders-Steinbach (Kreis Fulda). Wie der Polizeiführer vom Dienst Bernd Kappius aus der Fuldaer Polizei-Einsatzzentrale auf Nachfrage von osthessen-news.de erklärte, laufe jetzt eine große Suchaktion an.

Für die Feuerwehren der Großgemeinde Hilders wurde Vollalarm ausgelöst. Auch der Polizei-Hubschrauber "IBIS" aus dem südhessischen Egelsbach ist im Einsatz ebenso wie die Rettungshundestaffel Hessen-Ost. Insgesamt beteiligen sich knapp 100 Einsatzkräfte an der Suche nach der Seniorin.

HINTERGRÜNDE: Das Taubblindenheim "Seniorenheim Rhön" ist unter der Trägerschaft der Caritas 1971 als Wohnheim für Menschen mit einer Sinnesbehinderung eingeweiht worden. Das Haus bietet 36 möblierte Einzelzimmer auf zwei Etagen.


AKTUALISIERT: Gegen 20:17 Uhr erfuhr die ON-Redaktion, dass es der Feuerwehr mit Unterstützung des Polizeihubschraubers IBIS und seiner Wärmebildkamera gelungen war, die vermisste Dame in einem nahen Waldstück ausfindig zu machen. Sie lebt, ist leicht unterkühlt und wurde dem Rettungsdienst zur medizinischen Betreuung übergeben. Es war das zweite Mal innerhalb weniger Tage, dass mit Hilfe des Polizeihubschraubers eine vermisste Person aufgefunden wurde. (cps/ma). +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön