Archiv

POLIZEIREPORT MKK POLIZEIREPORT MKK

Waschmaschinen geklaut- Wohnungseinbrecher stahlen auch einen Toyota

26.05.14 - Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Main-Kinzig-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.


Waschmaschinen geklaut 

GELNHAUSEN- LIEBLOS. "Clean to go" hieß es in der Nacht zum Samstag für etwa zwanzig ausgediente Waschmaschinen und Geschirrspüler. Sie wurden - neben einer Vielzahl von Kopfhörern - die Beute von Langfingern, die an einem Elektro-Fachmarkt an der Rudolf-Walther-Straße zugange waren. Um an die Elektrogeräte heranzukommen, hatten die Diebe das Schloss eines abgestellten Roll-Containers aufgeknackt, in dem die Teile gelagert waren. Die Tat muss zwischen 21 und 9 Uhr geschehen sein; Zeugen melden sich bitte bei der Gelnhäuser Kripo, Telefon
06051 827-0.


Zum Ausweichen gezwungen 

BAD ORB. Im Straßengraben fand sich in der Nacht zum Sonntag ein Wohnmobil-Fahrer samt seinem Gefährt wieder. Der Hanauer war gegen 1.25 Uhr auf der Landesstraße 3199 von der Wegscheide her in Richtung Bad Orb unterwegs. Plötzlich sei ihm auf seiner Fahrspur ein dunkler Wagen in rasanter Fahrt entgegengekommen, gab der 64-Jährige bei der Polizei zu Protokoll. Ihm sei nichts anderes übrig geblieben, als nach rechts auszuweichen. Dabei geriet das Wohnmobil in den Graben und streifte noch eine Mauer auf etwa 30 Meter Länge. Der hierbei entstandene Gesamtschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht jetzt nach dem Unfallverursacher und seinem dunklen Wagen. Hinweise bitte an die Polizei in Bad Orb (06052 91481-0) oder die Unfallfluchtermittler (06183 91155-0).


Wohnungseinbrecher stahlen auch einen Toyota

BIEBERGEMÜND. Unbekannte stahlen in den frühen Sonntagmorgenstunden bei einem Einbruch an der Leipziger Straße nicht nur Geld und Elektronik-Sachen, sondern auch den Toyota der Wohnungsinhaber. Die Einbrecher waren zwischen 0 Uhr und 7 Uhr in eine Erdgeschosswohnung eingedrungen, indem sie ein Fenster aufgehebelt hatten. Nachdem die Dunkelmänner in dem Domizil zwei Laptops, ein Sony-Handy, eine Digitalkamera sowie ein Portemonnaie eingesackt hatten, nahmen sie auch den vorgefundenen Toyota-Autoschlüssel der Wohnungsinhaber an sich. Mit dem Schlüssel öffneten die Ganoven den vor dem Mehrfamilienhaus geparkten Aygo und brausten mit dem braunen Toyota und der anderen Beute davon. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf das Auto mit GN-Zeichen geben können, melden sich bitte bei der Kripo unter der Rufnummer 06051 827-0.


Biker waren bei Geschwindigkeitskontrollen vorbildlich 
BAD ORB. Bei leicht bewölktem Himmel und Temperaturen um die 20 Grad, also bei guten Motorradbedingungen, war auch das Verhalten der Biker vorbildlich. Zu diesem Résumé kam die Bad Orber Polizei am Sonntag, nachdem sie Geschwindigkeitsmessungen auf der Landesstraße 3179 und der L 2905 durchgeführt hatten. Bei der ersten Kontrolle zwischen Merneser Heiligen und Burgjosser Heiligen, die in der Zeit von 10 bis 13 Uhr stattfand, wurden 43 Motorräder gemessen und 25 Kräder kontrolliert; bei der zweiten Kontrollstelle von Villbach kommend in Richtung Golfclub Bad Orb, die zwischen 14 und 17 Uhr stattfand, wurden 67 Biker gemessen und 38 Zweiräder kontrolliert. Bei den insgesamt 63 angehaltenen Motorrädern wurden auch keinerlei andere Verkehrsverstöße festgestellt, so dass es sowohl für die Biker als auch für die Polizei ein erfreuliches Ergebnis war. +++

 

 


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön