Beliebte Anlaufstelle für Karnevalisten

Drei Tolle Tage in der Thalauer Narhalla



09.02.15 - Alle Jahre wieder ist am Wochenende vor dem eigentlichen Faschingswochenende, Thalau eine beliebte Anlaufstelle für die Karnevalisten aus der gesamten Region. Gleich dreimal wurde in der voll besetzten Narhalla des Carneval Club Thalau e.V. gefeiert.

Los ging es am Freitag mit der Dance Party No. 21 zu der Prinz Björn XXXVII der Hundeherr mit Jagdgewehr und Prinzessin Julia der Wildschweinschreck mit Herz am rechten Fleck zahlreiche Vereine und Gruppen aus Nah und Fern begrüßen durften. Am Samstag waren beim Lümmel-Getümmel Part 14 vorrangig die Damen bester Stimmung. Neben den Darbietungen der eigenen Garden zeigten die besten Männergarden aus der Region ihr Können. Die Begeisterung war groß und bis spät in die Nacht wurde in der toll geschmückten Narhalla mit „Gaudy Gery" gefeiert. Die Präsidenten René Bolz und Gero Storch führten mit viel Schwung und Elan durch das sehr abwechslungsreiche Programm.

Am Sonntag dann startete der närrische Tanznachwuchs mit dem U14-Turnier zu dem sich viele Nachwuchsgruppen angemeldet hatten. Mit der anschließenden Kinderfastnacht, ganz nach dem Motto:" „Thalaus Minis ganz groß – im Zoo ist was los" endete das erste Faschingswochenende beim CCT. Durch das vielseitige und bunte Programm der Kinderfastnacht führten Melanie Albinger und Alexander Schild. Jetzt freut sich die Mannschaft des CC Thalau bereits auf das nächste Wochenende. Hier stehen ebenfalls tolle Veranstaltungen an mit Fremdensitzungen, Rosenmontagsumzug und Lumpenball. mehr Bilder unter www.cc-thalau.de +++

Impressum  Datenschutz