"Mit Kelle und Pinsel treibt er's rasant"

Prinzessin Nicole und Prinz Michael setzen Rückerser in Ekstase


Foto: Dominique Rieger - Das neue Regentenpaar: (v.l.) Adjutant Marcel Frick, Axel Dangel, Prinz Michael Baranyai, Prinzessin Nicole Marxen, Adjutantin Julia Röhrig, Adjutantin Sabrina Schäfer

13.11.2017 - Der bunte Samstagabend, der mit eigenen Show- und Gardetänzen und dem Besuch der Freunde aus Höf und Haid verziert wurde, gipfelte mit der Inthronisierungszeremonie des neuen Rückerser Prinzenpaares. In diesem Jahr wandelte sich die RCV Bühne in ein ein Spielcasino um.

Da sich bei den Präsidenten wieder einmal Ratlosigkeit breitmachte, wer denn die Regentschaft der Rückerser Narren übernehmen könnte, beschlossen sie kurzerhand, sich auf den Weg in ein Spielcasino zu machen und der RCV Eröffnung einfach fern zu bleiben. Im Casino angekommen, sahen sie, dass sich eine Gruppe Damen zusammengefunden hatte, um das Amt der Prinzessin durch die Karten entscheiden zu lassen und auszuspielen. Am Ende wurde der Jackpot, aus welchem das neue Regentenpaar entsprang, geknackt.

Das neue Prinzenpaar setzte den Saal in Ekstase und wird auch in Zukunft viele Menschen zum Jubeln bringen. Die Rede ist von Prinzessin Nicole XXX, die es liebt die Welt zu erkunden und die in Röggesch Ihre Heimat und ihren Prinzen gefunden hat. Prinz Michael XXXI. ist als Fliddner in Röggesch bekannt. Man sagt über ihn: Mit Kelle und Pinsel treibt er's rasant.

Die Gekührten ließen sich vom närrischen Publikum feiern. Dabei heizte Musiker Dieter Jörges allen Gästen bis spät in die Nacht stimmungsvoll ein. (pm) +++