Inthronisierung

Stiftskämmerer Stephan XLII. vom klingenden Blech ins Amt eingeführt


Fotos: Erich Gutberlet -

07.01.18 - Stephan Herzog ist als Stephan XLII. vom klingenden Blech der diesjährige Stiftskämmerer im Fuldatal. Der 51-jährige Kämmerzeller ist selbständiger Metallbaumeister und Geschäftsführer der Herzog Stahl- und Metallbau GmbH & Co.KG. Schwerpunkt des Unternehmens ist die Herstellung von Stahlkonstruktionen, CNC-Blechbearbeitung sowie die technische Instandhaltung in Industrieunternehmen. Als Flügelhornist bei den Fuldatal-Musikanten Kämmerzell steht er seit Jahren auch der Gardeband unterstützend zur Verfügung. In seiner Freizeit radelt er gerne durch das schöne Fuldatal.

Seine Partnerin Steffi Hartmann ist aktiv in der Frauengarde dabei. Die jeweiligen Kinder der beiden sind ebenfalls mit dem närrischen Virus infiziert und engagieren sich aktiv im Kämmerzeller Carneval Verein. Alleine die vier Herren aus dem Haus stellen somit ein musikalisches Schwergewicht dar.

Torsten Jost, der Adjutant mit dem Schlüssel, ist 45 Jahre jung und wohnt im Fuldaer Stadtteil Maberzell. Der Kfz-Meister und Oldtimerfan arbeitet als Annahmeleiter Pkw bei Mercedes Benz im Autohaus Kunzmann Fulda. Seit 1993 ist er als Trompeter aktives Mitglied im KCV. Ab dem Jahr 2001 wurde er Leiter der Gardeband und Moderator der Hitparade. Darüber hinaus konnte er selbst aktiv als Tänzer sein Können unter Beweis stellen konnte. Bereits 2003 legte er als Adjutant die Weichen für seinen närrischen Höhepunkt 2015 als „Stiftskämmerer Torsten XXXIX. von Klang & Gesang“ mit seiner Frau Sandra. Ein weiteres Hobby ist die aktive Mitgliedschaft bei den Fuldatal-Musikanten Kämmerzell.

Roland Schmitt, der 50-jährige Adjutant mit dem Kelch, ist Inhaber der „Gärtnerei Schmitt und Sohn“ mit Blumenfachgeschäft in Engelhelms. Er selbst stammt auch aus einer närrischen Familie. Neben seinem Vater und Großvater war auch Roland Prinz in Engelhelms. Er führte in der Kampagne 1994/1995 als „Prinz Roland der 47. vom Blumenparadies“ die Karnevalsgesellschaft Engelhelms durch die Kampagne. Einer seiner beiden Söhne ist aktives Mitglied in der FKG. Die Töchter seiner Freundin tanzen in der Showtanzgruppe des KCV. +++