Gelungener Auftakt: "Feuer & Flamme"

Thalau brennt für sein neues Prinzenpaar: "Ein lila Funken der dunklen Jahreszeit"


Fotos: CC Thalau -

18.11.18 - Die Thalauer Narren brennen für ihr neues Prinzenpaar: Beim CCT regieren Prinz Tobi XL., der für den Elferrat brennt, und jede Sektbar im Landkreis kennt, und Prinzessin Melissa, die die Garde trainiert und den lila Klopfer regiert (Tobias und Melissa Reinhart). Unterstützung erhalten sie dabei von ihren Adjutanten sind Stephanie und Tobias Görlich sowie Christine Reinhart. [image-3-h]

Der CC Thalau ist am Freitag erfolgreich in die Kampagne 2018/2019 gestartet. Zahlreiche Gäste aus Nah und Fern, darunter der KVB, die Schoppengarde Löschenrod und die Karnevalsgesellschaft Gersfeld, feierten eine tolle Faschingsparty und konnten mit einer Beamerpräsentation einen Rückblick in die vergangene Kampagne von Prinzessin Desiree I. die als Architektin Städte baut, und sich auf Reisen gerne die Welt anschaut und ihre Adjutanten Carolin und Marc Gärtner, Melanie Albinger sowie Frank Ziegler, die an der Spitze des CCT standen, bekommen.

Zur Unterhaltung tanzten die Heartbeats, die Präsidentengarde und Prinzessinnenmariechen Luca. Die Präsidenten Benjamin Reinhart und René Bolz führten mit viel Unterhaltung und Spannung durch das kurzweilige Programm. Zu etwas vorgerückter Stunde wurden die lila Narren mit einer Beamerpräsentation mit auf Safari, das diesjährige Motto in Thalau mitgenommen. Die Spannung steigte und zum Ende des Final Countdown erschien hinter der Wand….

Niemand! Denn sie kamen mit einem Quat durch den närrischen Saal: Prinz Tobi XL. der für den Elferrat brennt und jede Sektbar im Landkreis kennt und Prinzessin Melissa die die Garde trainiert und den lila Klopfer regiert. (Tobias und Melissa Reinhart). Zusammen mit ihren Adjutanten Tobias und Steffi Görlich und Christine Reinhart begrüßten sie mit ihrem diesjährigem Schlachtruf "Feuer & Flamme" das jubelnde Publikum. Zu Ehren des neuen Prinzenpaars tanzte die Prinzengarde ihren Gardetanz. Gefeiert wurde dann weiter bis in die frühen Morgenstunden. (pm) +++

Impressum  Datenschutz