"Büchemich Helau"

Prinz Markus und Prinzessin Lena: Mit Energie durch die Kampagne


Foto: privat -

18.11.18 - "Prinz Markus der XLV. mit der Strategie für Wärme, Kraft und Energie und Prinzessin Lena die IX., das Bürotalent vom Familienmanagement“ (Markus und Lena Roth) sind die neuen närrischen Oberhäupter des Karnevalsverein Büchenberg. Sie werden in der kommenden Kampagne die Büchenberger, Döllbacher und Zillbacher Narren regieren.

Spannend war es im Büchenberger Bürgerhaus, denn alle anwesenden Narren warteten gespannt darauf, wer wohl die Regentschaft in Büchenberg übernimmt. Wird es nur einen Prinzen geben, gar eine Prinzessin oder wird wieder ein Prinzenpaar das närrische Zepter übernehmen. Bevor das Rätsel aber gelöst wurde, standen andere Punkte auf dem Programm:

Befreundete Vereine aus Thalau, Kerzell und Mittelkalbach mit ihren neuen Tollitäten gaben sich die Ehre, mit den Büchenberger Narren zu rätseln und gaben ihre Tipps auf den Listen ab. Die Prinzengarde, die Präsidentengarde, Prinzenmariechen Lena und die Red Shots zeigten zum letzten Mal ihre Tänze aus der vergangenen Session.

Emotional wurde es, als das scheidende Prinzenpaar Marco und Cathleen Kress sich von ihrer Regentschaft verabschiedeten. Sie dankten nochmal für die schöne Kampagne und wünschten allen Anwesenden und der neuen Regentschaft eine genauso tolle Zeit.

Schon kurz darauf näherte sich das Highlight des Abends: die Enthüllung des neuen "ES". Und endlich erschienen sie im Rampenlicht: "Prinz Markus der XLV. mit der Strategie für Wärme, Kraft und Energie und Prinzessin Lena die IX. das Bürotalent vom Familienmanagement“. Begleitet werden sie von ihren Adjutanten, Exprinzessin Cathleen Kress sowie Hubert und Manuela Aha. Auch die Kinder des Prinzenpaares sind mit von der Partie. Sie begleiten als Kinderprinz Paul der V. der Tierexperte und Kinderprinzessin Clara die IX. von Tanz und Klavierspiel, ihre Eltern durch die närrische Kampagne.

Die Narren ließen das Prinzenpaar mit einem dreifach "Büchemich Helau" hochleben und feierte bis in die frühen Morgenstunden. (pm) +++

Impressum  Datenschutz