Bilderserie von Carina Jirsch

Paschavorstellung beim Türkenbund: Pascha Michael CIII (103.) regiert


Fotos: Carina Jirsch - Pascha Michael wurde am Samstagabend vorgestellt

07.01.19 - Auch in diesem Jahr startete die Kampagne für den ältesten Karnevalsverein Fuldas mit der traditionellen Paschavorstellung. Um 20 Uhr marschierte der noch amtierende Pascha Rainer CII. Wächter des türkischen Schatzes mit dem gesamten Verein in die festlich dekorierte Narrhalla des Dompfarrzentrums Fulda ein.

Nachdem der Vorsitzende Jan Raatz ihn aus Amt und Würden entlassen hatte, nahm auch Ex-Pascha Rainer CII. im Saal platz und der erste Programmpunkt, die Roten Paschafunken boten ihren diesjährigen Gardetanz dar. Kurz darauf kündigte Andreas Gerlach, der gemeinsam mit Jan Raatz durch den Abend führte, den erstes Gast des Abends an. Maharani Odile XXIII vom goldenen Schnitt ließ es sich nicht nehmen gemeinsam mit Ihrem Verein, dem Karnevalverein Ostendia, den Vorstädtischen Bürgerverein zu besuchen.

Dann war es endlich soweit. Mit einem Inthronisierungs-Quiz sollte nun der neue Herrscher oder die neue Herrscherin des Vorstädtischen Bürgervereins vorgestellt werden. Drei Bewerber stellten sich den Fragen des Vorsitzenden, Frank Thiemann (ehemals Ordonanzoffizier der FKG), Marina Hasenauer (Trainerin der Showtanzgruppe) und Michael Bornscheuer (Ehrengardist der Bürger- und Prinzengarde). Michael Bornscheuer überzeugte auf ganzer Linie und durfte sich somit über den Titel Pascha der Kampagne 2019 freuen.

Kurz darauf folgte der Einmarsch des neuen Paschas mit seinem Gefolge. Im 131. Jahr der Vereinsgeschichte wird der Vorstädtische Bürgerverein 1888 e.V. Fulda von einem erfahrenen Karnevalisten regiert. Pascha Michael CIII (103.) Wächter über Foaset, Freude und Frohsinn, mit bürgerlichem Namen Michael Bornscheuer, ist seit dem 11.11.1978 aktiver Karnevalist.

Acht Jahre lang hat er den Fuldaer Rosenmontagsumzug beim offenen Kanal moderiert und seit neun Jahren kümmert er sich gemeinsam mit seiner Frau und diesjährigen Haremsdame Christine, welche auch seit vielen Jahren aktive Karnevalistin ist, um die Kinderfastnacht des SV Gläserzell. Außerdem wird Pascha Michael begleitet von drei weiteren Haremsdamen, welche schon einige Jahre Vereinserfahrung haben. Sabrina Fehrentz, Yvonne Veltum-Frohnapfel und Katherina Gaier sind seit vielen Jahren aktiv beim Vorstädtischen Bürgerverein.

Auch die beiden Adjutanten des Paschas werden ihm jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. Thorsten Fröhlich und Tim Lindig, beide seit Kindesbeinen an aktive Mitglieder im Vorstädtischen Bürgerverein, ließen sich nicht lange bitten und freuen sich auf eine großartige Kampagne 2019 mit Pascha Michael. Natürlich war der erste Gratulant nicht weit. Der Patenverein, die Aschenberger Wolkenkratzer mit Gouverneurin Kerstin XXII überbrachten dem neuen Pascha die ersten Glückwünsche. Auch das Südend Fulda mit Fürstin Franzi von der tanzenden Goldküste und die FKG mit Prinz Markus Maurus Musicus 78. ließen es sich nicht nehmen die besten Wünsche zu überbringen.

Natürlich überzeugten auch die Showtanzgruppe [`meibi:], die Paschagarde und das Tanzduo mit ihren neuen Tänzen. Eine Besonderheit des Abends war die Verleihung der Flora, welche Heike Schneider für außerordentliche Dienste im Verein erhielt. (pm) +++ 

Impressum  Datenschutz