Fastnacht für die ganze Familie

Großer Fastnachtsumzug im Königreich - Anmeldungen jetzt möglich


Fotos: Carina Jirsch - Auch 2018 haben zahlreiche Narren zusammen im Königreich gefeiert

30.01.19 - Mit großen Schritten nähert sich eines der großen Faschings-Highlights in Osthessen. Die Vorbereitungen für den Königreichumzug am Sonntag, dem 03. März 2019 laufen bereits auf Hochtouren und der Fliedener Carnevals Verein freut sich auch in diesem Jahr auf tausende von aktiven Narren und natürlich auch auf die am Straßenrand feiernden Gäste.

Bunte Kostüme, lachende Gesichter und reichlich Kamelle - der FCV lädt alle Narren aus nah und fern ein, Teil des Königreich-Umzuges zu werden. Vor allem Familien sollen in diesem Jahr noch mehr auf ihre Kosten kommen, wie der Verein Anfang Januar in einer Pressemitteilung bereits verdeutlichte.

Wer an dem Umzug teilnehmen möchte, kann ab sofort auf der Website des FCV die Anmeldeunterlagen downloaden.

Unter www.fcv-flieden.com können sich interessierte Gruppen für den großen Königreichumzug registrieren. Die Anmeldung für Musikkapellen und Fußgruppen ist bereits jetzt schon möglich. Alle Wagenteilnehmer lädt der FCV am Montag, dem 18.02.2019 um 19.30 Uhr in den Gasthof „Zum Ochsen“ nach Flieden zum Wagenbriefing ein. Dort werden die Anmeldeunterlagen entgegengenommen und wichtige Informationen besprochen. Anmeldungen, die im Vorhinein oder ohne Teilnahme am Wagenbriefing erfolgen, können laut Veranstalter nicht berücksichtigt werden.

Närrischer Lindwurm startet früher:

Der Beginn des Umzuges wurde vorverlegt: Der närrische Lindwurm startet dieses Jahr bereits um 13.01 Uhr. Die Aufstellung der teilnehmenden Wagen beginnt um 11.45 Uhr. Die Fußgruppen sammeln sich um 12.30 Uhr am Festplatz.

Der Fliedener Carnevals Verein möchte mit dem Umzug in diesem Jahr neue Wege gehen und so wurden neben der neuen Startzeit auch neue Auflagen festgelegt, wodurch u.a. nur noch kostümierte Fußgruppen aller Art, Wagen aus Flieden und Prinzen- und Motivwagen der Region mit einem karnevalistischen Hintergrund teilnehmen werden. Diese neuen Regelungen können in der offiziellen Pressemitteilung unter https://www.fcv-flieden.com/aktuelles nachgelesen werden.

In jedem Jahr feiern tausende Narren Fastnacht im Königreich. Auch in dieem Jahr wird der Umzug am Fastnachtssonntag direkt in eine große Straßenfastnacht am Schulhof übergehen. Zudem hat sich wieder die Politprominenz angekündigt. Unter anderem werden Fliedens Bürgermeister Christian Henkel und Landrat Bernd Woide den Umzug als Kommentatoren begleiten.

Bei Fragen können sich alle Interessierten unter [email protected] gerne an den Veranstalter wenden. (pm) +++

Impressum  Datenschutz