70 Jahre Vereinsgeschichte

"3. Dance in Space" ein Erfolg - Der CVH feiert seine Jubiläumskampagne


Fotos: Jonas Wenzel (Yowe) -

03.02.19 - 70 Jahre Carnevalverein Hosenfeld: Das muss gefeiert werden. Aus genau diesem Grund ließen es die Narren in der Jubiläumskampagne bei ihrem "3. Dance in Space" am Samstag ordentlich krachen. Zahlreiche befreundete Vereine genossen denn Abend im Bürgerhaus Hosenfeld. 

Zu einem großen Jubiläum gehört auch ein grandioses Programm und genau das bot der CVH am Samstagabend seinen Gästen. Die Narrhalla war gut gefüllt und ein Verein nach dem nächsten präsentierte beeindruckende Show- und Gardetänze auf der Bühne. Mit dabei waren der Kämmerzeller Carnevalverein, der Kultur- und Geselligkeitsverein Hauswurz, der Achterclub Schletzenhausen, der Rückerser Carneval Verein, die Vereinsgemeinschaft Welkers, der Fliedener Carnevalverein, die Vereinsgemeinschaft Giesel, Kikiriki Freiensteinau und der Hainzeller Carneval Verein. Die Gäste von Prinz Andreas der närrische Fußballer vom rasanten Ski & Stammtisch „Team Ewig“ (Andreas Gesang) und seiner Lieblichkeit Prinzessin Kathrin die I. von den Elements mit Rhythmus, Tanz & Temperament (Kathrin Schäfer) verwandelten das Bürgerhaus in eine bunte und funkelnde Narrhalla.

Sechs Stunden Programm vergingen wie im Flug: dafür sorgten nicht nur die Vereine, sondern auch die eingeladenen und eigenen Tanzgruppen. Stimmungsvolle Tänze führten unter anderem die Prinzengarde Blankenau, die Bad Girls Burghaun, die Miniratis sowie die Matzeratis aus Mittelkalbach, die Rodbäääns aus Dirlos, Charisma aus Steinhaus, Effect aus Burghaun, die Happy Hüppos aus Bimbach, die Streetdancer aus Müs und die Prinzengarde aus Hosenfeld auf.

Über 20 Programmpunkte, das hat "Dance in Space" auch im dritten Jahr wieder zu einem unvergesslichen und tollen Event gemacht. Die Narren feierten auch nach dem krönenden Abschluss der Prinzengarde Hosenfeld noch ausgelassen in der Narrhalla weiter - der CVH wird schließlich nur einmal 70. (jul) +++

Impressum  Datenschutz