Tolle Tänze, super Stimmung

Gestalten der Nacht - Weiber feiern im Bürgerhaus bis[s] zum Morgengrauen


Fotos: Heiko Krenn - In Bronnzell herrschte beste Partystimmung.

09.02.19 - Getreu dem Motto "Gestalten der Nacht - Wir feiern Bis[s] zum Morgengrauen" ließen es die Weiber am Freitagabend im Bürgerhaus in Bronnzell richtig krachen. Auch in diesem Jahr hat der Carneval Verein zur traditionellen Weiberfastnacht geladen und hielt ein buntes Programm für seine Gäste bereit.

Ob mit gruseligen Masken, dunkler Schminke und stylischen Gewändern: Auch in diesem Jahr haben sich die Närrinnen ordentlich in Schale geworfen und verwandelten die Narrhalla in eine Party-Gruft - in Bronnzell herrschte beste Stimmung.

Unter den stimmungsvollen Klängen des Fanfarenzuges, marschierte zu Beginn der Veranstaltung der gesamte Verein, allen voran Ritter Martin 41. vom Schimmelreich mit seinen Knappen Tobias Weber und Ulrich Quell in die Narrhalla ein. Für ein buntes Bühnenbild sorgten die Garden und das gesamte Rittergefolge. Vor allem beim Elferrat hatten die Weiber was zu gucken: Getreu dem diesjährigen Motto präsentierten sich die Vereinsmitglieder für die Zuschauerinnen in passenden Kostüme. Natürlich zeigten im Laufe des Abends auch die eigenen Tanzgruppen, was sie können: Die Minis, Teenies und die Tanzgarde legten flotte Tänze auf das Parkett. Und auch so haben sich die Schimmelreiter ordentlich was einfallen lassen: Sketche und Lieder über die Wechseljahre sorgten für zahlreiche Lacher bei den Weibern. Besonders eindrucksvoll war auch der LED-Tanz.

Doch was wäre die Weiberfastnacht des CVB ohne die Auftritte der grandiosen Männertanzgruppen aus der ganzen Region: Mit ihren strammen Waden und flotter Musik brachten sie die Zuschauerinnen ins Schwitzen und ernteten dafür mächtig viel Applaus. Mit dabei waren die Männertanzgarde der SG Viktoria Bronnzell sowie die Schoppegarde Löschenrod, die Schreckschruwe Eichenzell, die Bewegungslegastheniker Künzell, die Matzeratis Mittelkalbach und die Heißen Höschen Poppenhausen.

Bei diesem Programm konnten sich die Närrinnen nur schwer auf ihren Plätzen halten. Aus diesem Grund freuten sie sich umso mehr, als auch nach Programmende die Party noch in vollem Gange war. Mit den besten Gassenhauern von DJ Steakhouse wurde getanzt und gefeiert bis in die frühen Morgenstunden. (jul) +++

Impressum  Datenschutz