Ein dreifaches Buideonkel

Narren feiern ausgelassen beim Prinzen- und Gardetreffen des Carneval Clubs


Fotos: Christian Schmitt -

16.02.19 - Ein dreifaches "Buideonkel": Der diesjährige Schlachtruf des Carneval Clubs Rönshausen hallte am Freitagabend immer und immer wieder durch das Bürgerhaus des Eichenzeller Ortes. Beim diesjährigen Prinzen- und Gardetreffen feierten wieder hunderte Narren gemeinsam die Unbeschwertheit und den Frohsinn der Fastnacht.

Prinz Julian der XLV., vom Prima Klima und seine Adjutanten Max, von Schick und Schön und Gabriel, von Betonbau und Schalungsklau freuten sich, gemeinsam mit ihren Gästen die Narrhalla zu rocken. Der Verein hat sich wieder ins Zeug gelegt und für die Rönshausener sowie die vielen befreundeten Vereine ein buntes Programm zusammengestellt.

Die Stimmung im Bürgerhaus hätte von Anfang an nicht besser sein können. Feierlich zog gleich zu Beginn der gesamte CC Rönshausen ein und verbreitete beste Stimmung. Dicht gefolgt von den geladenen Gästen aus nah und fern. Mit dabei waren die Narren aus Neuhof, Welkers, Hattenhof, Sterbfritz, Gersfeld, Rommerz, Uffhausen, Bernhards, Büchenberg, Flieden, Hainzell, Engelhelms, Thalau, Hauswurz, Künzell, Petersberg und die Thekentornados aus Rothemann. Sie alle freuten sich ein Teil des Prinzen- und Gardetreffens zu sein und machten voller Freude dem närrischen Regenten ihre Aufwartung.

Unter den sechs Stunden Programm waren nicht nur die Einmärsche der vielen Vereine: Die närrischen Oberhäupter aus der Region richteten alle ihre Worte an Prinz Julian und sein Gefolge. Und auch mit leeren Händen ist niemand gekommen: Sie alle durften eine Gruppe auswählen, die das Publikum mit ihrem Tanz begeistert. Und so rockten Garden und Showtänze den Saal, ließen ihre Kleider auf der Bühne glitzern und fliegen und sorgten so für beste Unterhaltung.

Den Abend über folgte ein Highlight dem nächsten und ließ die Stunden vergehen wie im Flug. Und so war auch nach Programmende noch nicht ans Heimgehen zu denken. Die Narren feierten ausgelassen zusammen und genossen die Kampagne in vollen Zügen.

O|N-Fotograf Christian Schmitt hat das närrische Treiben in großartigen Bildern festgehalten. (jul) +++

Impressum  Datenschutz