Volles Haus in Rebgeshain

Kindersitzung mit gutem Programm: Drei Stunden Sketche und Tänze


Fotos: Dieter Graulich - Motivationstanz

20.02.19 - „Wie die Alten sungen, so zwitschern auch die Jungen“. Dieses alte Sprichwort bewahrheitet sich alljährlich in den Ulrichsteiner Stadtteil Rebgeshain. Am Sonntagnachmittag hieß es „Bühne frei“ für die Kindersitzung der Vereinsgemeinschaft Rebgeshain im Dorfgemeinschaftshaus nachdem am Vorabend die Erwachsenen den Reigen der zahlreichen Faschingsveranstaltungen in der Großgemeinde Ulrichstein eröffnet hatten. Die Präsidentinnen Lena Möller und Felicia Rühl zeigten sich bei der Begrüßung erfreut darüber, dass die Narrhalla, wie bereits auch am Abend zuvor, fast bis auf den letzten Platz gefüllt war. Den Auftakt des über dreistündigen Programms machte dann die kleine Garde mit ihrem Gardetanz, der viel bejubelt wurde.  

Über Sprüche ihrer Mutter informierte Carlotta Döring  die närrische Gesellschaft in ihrer Büttenrede. Mach einer der Erwachsenen hielt dabei Rückblick auf das was seine Mutter früher einmal gesagt hatte. Mit Spannung erwartet wurden dann die „Mini`s“. Sie animierten bei ihren „Motivations-Tanz“ das Publikum zum Mitmachen und ihre Anweisungen wurden gerne befolgt. Nach dem stürmischen Beifall der närrischen Besucher gab es natürlich auch eine Zugabe.

Dem Gastauftritt der Garde Ulrichstein folgte der „Fontänen-Sketch“.  Dabei kamen die Kinder in römischen Gewändern auf die Bühne, nahmen einen großen Schluck aus ihren Bechern und versprühten dann Fontänen. Abschluss des ersten Teils dann ein Showtanz von Madeleine Brenneis, Kim Heinz, Lenja Möller und Lara Sehrt. Nach einer kurzen Pause ging es mit der großen Garde Rebgeshain weiter. Wie auch am Abend zuvor zeigten die jungen Damen den Gardetanz.

Schlag auf Schlag ging es dann weiter. Dem Telefon-Sketch von Carlotta Döring und Mia Volp folgte der Shuffle Dance mit Felicia Rühl, Stella Schellenberger und Greta Schwandner.  Nach dem Gardetanz der kleinen Garde Engelrod kam mit dem Showtanz der Frauen in ägyptischen Gewändern der absolute Höhepunkt des Nachmittages. Wie schon am Vorabend mussten auch sie eine Zugabe geben. Abschluss der über dreistündigen Sitzung nochmals der Auftritt der kleinen Garde und das große Finale.  (gr) 

Mitwirkende Kinderfasching  

Garde Rebgeshain klein:                             

Carlotta Döring, Lenja Möller,, Alicia Marie und Anna Thalea Müller, Lorena Orth, Felicia Rühl, Stella Schellenberger und Greta Schwandner. Einstudiert Sabrina Hansel und Sophie Dechert.

Garde Rebgeshain groß:

Elisabeth Decher, Sophie Dechert, Laura Dietz, Hanna Eifert, Sabrina Hansel, Lena Leinberger, Meggie Miller, Leonie Orth, Denise Schwab und Paula Stach. Selbst einstudiert.

Showtanz Damen Ägypten:

Emilia und Katja Adolph, Michele Battenberg, Annette Born, Manuela Dechert, Julia Hansel, Rebekka Kraft, Nadine Schwab, Eva Waurig, Daniela Kaiser, Martina Leinberger, Monika Schellenberger und Ina Ziegenhain. Selbst einstudiert.

Mini Tanz „Motivationstanz“ :

Ben Adolph, Bella und Clemens Born, Lena Hansel, Finn und Lukas Kraft, Annelie und Marlon Müller, Lorena Orth, Luisa Rausch, Annika und Karina Ruppel sowie Anna Maria Schönhals. Einstudiert Rebekka Kraft.

Fontänen Sketch:

Ben Adolph, Bella und Clemens Born, Lukas Kraft, Annelie und Marlon Müller, Lorena Orth und Anna Maria Schönhals. Einstudiert Rebekka Kraft.

Garde Ulrichstein:

Josefine Appel, Emeli Bindewald, Lea Glitsch, Anna Krieger, Nele Rühl, Mona Lisa Schneider und Colleen Steinhausen. Einstudiert Barbara Appel, Mia Großhaus.

Jugendgarde Engelrod

Scarlett Greb, Anne und Lene Hansel. Einstudiert Maria Hansel.

Showtanz :

Madeleine Brenneis, Kim Heinz, Lenja Möller und Lara Sehrt. Selbst einstudiert.

Shuffle Dance:

Felicia Rühl, Stella Schellenberger und Greta Schwandner. Selbst einstudiert.

Büttenrede  „Wenn meine Mutter Sprüche macht“: Carlotta Döring.

Telefon Sketch:

Carlotta Döring und Mia Volp

Präsidentinnen:

Lenja Möller und Felicia Rühl +++

Impressum  Datenschutz