Bilderserie (1)

"Keine Angst vor dem Wetter": Toller Rosenmontagsumzug mit 4.000 Narren

04.03.19 - Die Büchenberger Narren ließen sich vom Wetter nicht abschrecken: 32 Zugnummern trotzten dem Sturm und zogen durch die Straßen des kleinen Eichenzeller Ortsteils. „Wir haben keine Angst vor dem Wetter", erklärte Sitzungspräsident Sebastian Möller. Auch die vielen Narren am Straßenrand feierten ausgelassen den Rosenmontagsumzug.

Fotos: Moritz Pappert

Die Organisatoren vom KV Büchenberg freuten sich darüber, dass ihnen das Wetter gewogener war als anderen Kommunen in Hessen und sie ihren traditionellen Zug stattfinden lassen konnten. Sebastian Möller war sich zudem sicher, dass der Umzug nicht schlechter besucht war als die letzten Jahre. Er geht von rund 4.000 Besuchern aus.

Was dem Geschehen in Büchenberg zudem zu Gute kam, war die Tatsache, dass die Wagen nicht zu hoch gebaut worden waren und somit nicht zu den gefährdenden hohen Aufbauten gehörten. Somit konnte der feuchtfröhliche Umzug ohne Probleme abgehalten werden. Sehen sie nachfolgend eine Bilderserie und ein Video vom Umzug in Büchenberg. (red)+++

Impressum  Datenschutz