"Auf der Blumenwiese feiern wir ganz groß"

Voll besetztes Bürgerhaus: Niederkalbach feiert Frauenfastnacht


Fotos: kfd Niederkalbach -

05.03.19 - Mit dem Motto:“ Auf der Blumenwiese feiern wir ganz groß“  startete die Frauenfastnacht der kfd im vollbesetzten Niederkalbacher Bürgerhaus mit  gut gelaunten Bienen, Käfern, Schmetterlingen und vielen kreativen Kostümen mit Allem  was sich so auf Kalbachs Wiesen tummelt. 

Nach Vorstellung und Begrüßung durch die Vorstands -Schmetterlinge der kfd Niederkalbach  ließ es sich auch Pfarrer Viertelhausen nicht nehmen  mit  humorvollen  Worten eine geistliche Ansprache in die Narhalla zu verlegen.

Ein hübscher Schmetterling (Sonja Möller) wollte gerade mit dem Programm beginnen, da erhob sich plötzlich ein großer Erdhügel auf der Bühne und es zeigte sich – die „Maulwurfs-Biggi “(Birgit Krack). Diese wollte auch  gerne moderieren, aber  eben auf  burschikose Maulwurfsart. So ergänzten die Beiden sich perfekt und führten die närrische Frauenschar gemeinsam mit witzigen Einlagen  durch den Abend.

Danach hielt gleich Prinzessin Nicole mit  ihrem Prinzen  Wolfgang, Adjutanten und Elferrat Einzug mit ihrem Gefolge. Sie wurden begleitet von den Smileys, den Skylights und dem Prinzenmariechen( Helene Dorn), die alle im Laufe des Abends ihre mitreißenden Garde – und Showtänze darboten.

Ulrike Landgraf und Brigitte Sieweke berichteten sehr unterhaltsam den amüsierten Frauen über die Beschwerden der Wechseljahre, Frauenarzterlebnisse  und gaben praktische Tipps, z.B. bei schnarchenden Männern, dafür erhielten sie  immer wieder viel Beifall. Anschließend sang  uns der Blumenmann (Jochen Hack), umringt von schönen Blüten, von seiner Leidenschaft zu Blumen und erntete viel Begeisterung.

Viele Lacher und Zustimmung hatte eine  Gerichtsverhandlung( Petra Will, Regina Desoi), in der einem uneinsichtigen Ehemann trefflich erklärt wurde , dass es keine Gründe welcher Art auch gibt, um seine Ehefrau verhauen zu dürfen. Nach der Pause  ging es gleich rasant weiter mit dem Gaderobensketch. Dieser riss den Saal mit seinen Anspielungen auf das  Prinzenpaar  und anderen bekannten  Personen  zu Lachstürmen und  donnerndem Applaus  hin.

Viel Beifall erhielt eine  Putzfrau (Ivonne Mangold), die so allerlei  über ihren Gatten Erwin ausplauderte  und immer wieder seufzte, wie  gestraft sie doch mit ihm sei. Mit einer herrlichen Show  trat die Schola auf, die einige Lieder für das Prinzenpaar umtextete und das begeisterte Publikum zum Mitsingen einlud. Dafür gab es  tobenden Applaus.

Ebenfalls viel Beifall  bekam der  sehr gelungene Sketch: „Flirtverhalten“(Evi Möller, Petra Rehm). Danach sollte eine Frau fit für Bekanntschaften in die Kur starten können. Im  witzigem Gastbeitrag aus Mittelkalbach brachten  Waltraud und Mariechen (Dorothea Wellpott, Elli Leinweber) den Saal zum Lachen mit einem  lustiges Zwiegespräch, in dem sie unter anderem eine Fahrstunde probten.

Den Abschluss dieser tollen Frauenfastnacht bildeten wie immer die Flotten Spritzer der FwF Niederkalbach mit ihrem Super - Showtanz  Bonnie und Clyde und nach Programmende wurde bis in die frühen Morgenstunden mit musikalischer Begleitung von Sabine fleißig weiter getanzt und gefeiert. (pm) +++

Impressum  Datenschutz