Schlag den Prinz

Alexander Bohl setzte sich mit seiner Prinzessin Lilly durch


Fotos: Lisa Böhm -

17.11.19 - Mit einem dreifach donnernden Engelhelms Helau eröffneten die Aktiven der Karnevalsgesellschaft Engelhelms am Samstagabend die Saison und starteten mit ihrer Prinzenkrönung in die fünfte Jahreszeit. Fehlen darf da auf gar keinen Fall die Inthronisierung der neuen Prinzenmannschaft: Feierlich wurden Prinz Alexander der 72. (Alexander Bohl) ein königlicher Autonarr und Prinzessin Lilly die 25. (Lilly Schneider) mit Hofdame Engela Engbrecht und Adjutanten Niklas Bohl und Max Ronneburg ins Amt gehoben.

Pünktlich um 19.59 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzende Michael Wastl alle Narren im Saal und eröffnete traditionell  die Kampagne. Nach einer kurzen närrischen Eröffnungsrede der Präsidenten Matthias Pfeffer und Markus Bohl wurde das Kommando zum "Kappen auf" für den Elferrat der Karnevalsgesellschaft Engelhelms gegeben.

Nach alter Tradition marschierte die amtierende Prinzenmannschaft 2018/2019 mit Prinz Johannes der 71. ein Adler mit Flair und Prinzessin Nathalie die 24. mit ihrer Hofdame Lisa, ihren Adjutanten Michael und Niko sowie Prinzenmariechen Leonie ein letztes Mal ein. Die Nachwuchstanzgarde tanzte ein letztes Mal für das amtierende Prinzenpaar, bevor die Prinzenfedern abgenommen, das Zepter und der Schlüssel an die Präsidenten übergeben wurden. Damit wurde das Prinzenpaar offiziell entkrönt und in den Reihen der Ex-Prinzen und Prinzessinnen aufgenommen. Nun konnte der Abend unter dem Motto "Schlag den Prinz" beginnen. Die Präsidenten Matthias und Markus alias Joko und Klaas, wollten nach einem würdigen Nachfolger in bester TV Qualität suchen. Hierzu mussten die 11er Räte als Prinzenanwärter verschiedene Spiele und Späße über sich ergehen lassen. Die Gewinner jedes Spiels wurden automatisch in die nächste Runde aufgenommen, um so den besten und schönsten als Prinz auszusuchen. Nach mehreren Auswahlverfahren stand ein kleiner Kreis fest und um die Spannung nun noch etwas zu steigern, wurde sich kurz zur Beratung zurückgezogen.

Nach kurzer Zeit wurde man fündig und präsentierte stolz die neue Prinzenmannschaft: Prinz Alexander der 72. (Alexander Bohl) ein königlicher Autonarr und Prinzessin Lilly die 25. (Lilly Schneider) mit ihrer Hofdame Engela Engbrecht und ihren Adjutanten Niklas Bohl und Max Ronneburg. Traditionell dankte das Prinzenpaar mit einer kurzen Ansprache den Untertanen und versprach den Engelhelmsern eine schöne und gute Kampagne. 

Ein besonderes Highlight des Abends war außerdem, dass die Hofgarde der KGE nicht nur ihren neuen, flotten Gardetanz zum Besten gab, sondern auch ihre neuen Gardekleider präsentierten. Nach der Schlüsselübergabe durch die Engelhelmser Ortsvorsteherin Ulrike Böhm-Werthmüller wurde noch lange bis in die Nacht gefeiert. (pm)+++

Impressum  Datenschutz