Volles Von-Steinrück-Haus

Freiherr Waldemar VI. lud zum Poppenhausener Freunschaftstreffen


Fotos: Verein -

13.01.20 - Eröffnet wurde das bunte Treiben am Samstagabed mit dem Einmarsch von Freiherr Waldemar der VI. Freiherr von Steinrück, Herr über die weite Ferne. An seiner Seite seine Freifrau Irina. Unterstützt werden sie von Adjutant Gerhard und den beiden Hofdamen Laura und Stefanie. Auch in diesem Jahr gibt es zwei stolze Burgmädels: Emma Hohmann und Marlene Böhm.

Dem Freiherrn Waldemar dem VI. stehen neben dem Elferrat zur Seite, das Tanzmariechen Lotta Herget sowie Nachwuchstanzmariechen Felina Herget, die Minigarde, die Kindergarde, die Jugendgarde, die Tanzgarde, der Närrische Frauenrat und neu in dieser Kampagne zum ersten Mal mit dabei das Freiherrengefolge und die Männertanzgruppe „die Bierkapitäne“

Die Freiherrmannschaft begrüßte 16 befreundete Vereine mit ihren Tollitäten im Poppenhausener Von-Steinrück-Haus. Mit dabei waren die Freunde aus Gersfeld, Bachrain, Thalau, Hattenhof, Rommerz, Harmerz, Petersberg, Großntaft, Burghaun, Ostendia, Bronnzell, Böckels, Schwarzbach, Haimbach, Sickels und Sterbfritz, sie brachten den Saal zum brodeln. Alle Vereine zeigten tolle und abwechslungsreiche Beiträge, die das Poppenhäuser Publikum begeisterten.

Und auch die vereinseigenen Tanzgruppen die Tanzgarde, Jugendgarde, Kindergarde sowie die Minigarde und das Tanzmariechen Lotta, Nachwuchstanzmariechen Felina präsentierten ihre anspruchsvollen Darbietungen und haben dabei das ein oder andere hysterische Schreien aus den Kehlen der Zuschaueren gezaubert.

Man war gespannt auf die neu gegründete Showtanzgruppe KVP, sie brachten einen zauberhaften Tanz auf die Bühne. Mit Spannung wurde aber auch erwartet die Männertanzgruppe“ die Bierkapitäne „ die ihren neu einstudierten Tanz hervorragend meisterten. Umrahmt wurde der durchaus gelungene Abend von dem ,,DJ Fabi‘‘ Christine Stüß führte mit Witz und Charme die Zuschauer durch das Abendliche Programm. (pm) +++

Impressum  Datenschutz