"Mit Eurer Unterstützung ist keiner allein"

Ehrenoffiziersempfang im Schloss: Viel Lob für Garde und drei Vereidigungen


Fotos: Hendrik Urbin - Wurden zu neuen Ehrenoffizieren ernannt: Carsten Veldung, Markus Günther und Michael Engels.

20.01.20 - Sonntagmorgen, 11:11 Uhr, Stadtschloss Fulda. Die Narren ziehen ins historische Barockschloss ein, das spätestens seit dem Ball der Stadt Fulda und der Übergabe des Schlüssels vom Stadtoberhaupt an den Prinzen in fester Hand der Karnevalisten ist. Für das bunte Treiben gibt keinen geringeren Grund, als den traditionsreichen Ehrenoffiziersempfang im Marmorsaal. Der Magistrat der Stadt Fulda, allen voran Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld, gibt sich alljährlich die Ehre, die Bürger- und Prinzengarde dort zu begrüßen und ihnen für ehrenamtliches Engagement zu danken. "Sie leisten einen wichtigen Beitrag und darauf sind wir stolz."

Nach dem Einmarsch des Musikzuges hat Generalmajor Uwe Bornscheuer offiziell eröffnet. Unter den Gästen: Sternenprinz Harald der 79. von Fulda mit seinen Adjutanten Jochem Gemming und Ralf Schultheis sowie Prinzenmariechen Luca Ortmann, das dreiköpfige Präsidium der Fuldaer Karneval-Gesellschaft (FKG), die drei Ehrenpräsidenten (Gerhard Dechant, Franz Heimann und Christian Wighardt), zahlreiche Elferräte, Ehrenoffiziere und natürlich die Mitglieder des Magistrats und der Stadtverordnetenversammlung.

Für den OB, der auch Ehrenoffizier und Schirmherr der Fuldaer Foaset ist, ist dieser Termin immer etwas Besonders: "Hier in diesem Saal mit edlem Stuck und Holz ist vor fast genau einem Jahr der Titel Sternenstadt geboren, heute begrüßen wir den Sternenprinz mit seiner Mannschaft, der uns in eine ganz neue wunderbare Galaxy führen wird." Dr. Wingenfeld ist mit Herzblut und emotional bei der Fastnacht, das wurde beim Offiziersempfang wieder deutlich. Und er fand lobende Worte für die Garde: "Ihr seid treu, verlässlich und tragt ehrenhaft den Prinzen mit seiner Mannschaft durch die Kampagne, und das mit außerordentlichem Einsatz."

"Mit Eurer Unterstützung ist in Fulda keiner allein. Ihr seid einfach spitze - vielen Dank", sagt Sternenprinz Harald (Ortmann). Und FKG-Präsident Michael Hamperl schloss sich an: "Die Bürger- und Prinzengarde ist das Rückgrat unseres Vereins. Was sie leisten ist beispielhaft."

Natürlich wurden auch neue Ehrenoffiziere ernannt und die Namen gespannt erwartet. Es sind die beiden Elferräte Michael Engels und Carsten Veldung (beide waren Adjutanten von Prinz Johannes Colori Paletti dem 77. von Fulda) sowie Ex-Prinz Markus Maurus Musikus der 78. von Fulda (Markus Günther), der seit dieser Kampagne auch wichtige Stütze am Sousaphon und Neumitglied im Musikzug ist. Nach Laudatio und Applaus folgte die offizielle Vereidigung - und das Trio sagte "Wir geloben". Damit waren sie in den Kreis der Bürger- und Prinzengarde aufgenommen. Föllsch Foll Hinein! (Christian P. Stadtfeld) +++

Impressum  Datenschutz