Heiß, heißer, Südend...

Das Goldene Fürstenpaar feiert - Närrische Tropennacht im Südend


Fotos: Heiko Krenn - Das Publikum war gut gelaunt

09.02.20 - Seine legendäre Tropennacht feierte das Südend Fulda am Samstag im Bürgerhaus Kohlhaus. Mit dabei waren wie in jedem Jahr zahlreiche befreundete Vereine und Tanzgruppen, die den Abend über die Narrenschar ordentlich aufmischten. 

Punkt 19.30 Uhr eröffnete die erste Vorsitzende Alexandra Schultheis den Abend. Gleich zu Beginn des Programms marschierte die komplette Narrenschar des Südends mit der amtierenden Fürstenmannschaft dem „Goldenen Fürstenpaar Rita und Winfried von History und Nostalgie“ mit ihren beiden Adjutanten Nicole Duvernell-Erb und Antje Ludwig sowie Schirmherr Ottmar Gärtner unter den Klängen des Spielmannszugs in den vollbesetzten Saal ein.

Den Abend eröffneten die Südend-Teenies. Es folgte ein buntes Programm voller spritziger Tänze der Junioren und der Tanzgarde sowie der Showtanzgruppen Dancing Lions und der Südend-Powerfrauen. Ein herrliches buntes Bild von Karnevalisten bot der Einmarsch der Fuldaer Randstaaten, bei dem der Saal regelmäßig fast zu klein ist.

Ein Höhepunkt jeder Tropennacht ist der Besuch des amtierenden Fuldaer Prinzen. Sternenprinz Harald der LXXIX (79.) marschierte mit seiner großen Mannschaft ein und zeichnete an diesem Abend das langjährige Tanzgardemitglied Jennifer Schütz für viele Jahre aktiver Mitgliedschaft und großen Einsatz für das Südend mit dem Flora-Orden der Fuldaer Karnevalsgesellschaft aus.

Die Fürstenmannschaft konnte viele befreundete Vereine auf der Bühne begrüßen. Aus Bachrain, Maberzell, dem Scheppenbachtal und Frischauf begeisterten die Aktiven mit tollen Tänzen. Einen weiteren Programmbeitrag brachte das junge Tanzmariechen aus Kaltenlengsfeld. Sie begeisterte mit einem super Gardetanz.

Auch die Eichenzeller Schreckschruwe sowie die Showtanzgruppe Fireflies brachten den Saal mit ihren tollen Tänzen zum Beben. Ohne Zugabe durften sie sich nicht von der Bühne verabschieden. Viele bunt kostümierte Gäste und befreundete Karnevalisten feierten und tanzten bis in die frühen Morgenstunden. Für super Stimmung und eine volle Tanzfläche sorgten die "Fetenbuben".  Durch das Programm führten die erste Vorsitzende Alexandra Schultheis und Andreas Beck. Gefeiert, tanzt und gesungen wurde bis spät in die Nacht hinein.

Sehen Sie nachfolgend die Bilderserie von ON|Närrisch-Fotograf Heiko Krenn. Viel Spaß beim Durchklicken. (pm/jul) +++

Impressum  Datenschutz