Was eine Premiere

Erstes Nordisches Wolkengetümmel - AWK und Nordend feiern gemeinsam


Fotos: Heiko Krenn - Die Premiere ist geglückt.

09.02.20 - Es war eine Premiere der besonderen Art: Erstmalig fand am Samstag das "Nordische Wolkengetümmel" statt. Die Gemeinschaftsveranstaltung des Geselligkeitsvereins Nordend und der Aschenberger Wolkenkratzer (AWK) im Bürgerzentrum Ziehers Süd in Fulda war ein voller Erfolg. 

Die Gemeinschaft stand im Fokus des Abends. Genau aus diesem Grund sind auch gleich zu Beginn die Tollitäten beider Randstaaten gemeinsam in die Narrhalla einmarschiert. Fürstin Tatjana (Tatjana Müller) und Fürstin Evelyn (Evelyn Schön) vom Hohen Norden mit den Adjutanten Martin Creutzburg und Felix Kupfer und Gouverneur Haiko (Haiko Nix) XXIII. vom Motorsport, die Theke ist sein Lieblingsort und seine Adjutantinnen Sandra Fischer und Doreen Barth führten als Oberhäupter die Vereinsmitglieder an. Sie alle begrüßten feierlich das gutgelaunte Publikum und freuten sich auf einen bunten, kurzweiligen und närrischen Abend. 

Die Foaset in Foll ist mit Freuden himmelschön und somit luden sich die Aschenberger Wolkenkratzer und der Geselligkeitsverein Nordend 14 befreundete Vereine aus Fulda und Umgebung ein. Die Devise: Gemeinsam feiern ist umso schöner. Mit dabei waren der Carnevalsverein Bronnzell, der Karnevalsverein Ostendia, die Bad Brückenauer Karnevalsgesellschaft, der Carnevalsverein Petersberg, der Kämmerzeller Carneval Verein, die Fuldaer Karnevalsgesellschaft (FKG), die Löschenröder Schoppegarde, die Sickelser Bürgerfastnacht, der Rommerzer Carneval Verein, die Karnevalsgesellschaft Engelhelms, der Vorstädtischer Bürgerverein, die Fastnachtsfreunde Bachrain, der Carneval Club Böckels und der Carnevals-Club Haimbach. 

Zu bewundern waren Gardetänze von Rand- und Bundesstaaten, Showtänze aus dem Umland sowie Musikbeiträge der FKG. Es war eine bunte Mischung, die viel Stimmung in die gut gefüllte Narrhalla brachte. Mit viel Witz und Charme führten die beiden Moderatoren Alicia Schön (Nordend) und Jörg Schmidt (AWK) durch den Abend. Gekonnt präsentierten sie dem Publikum ein Highlight nach dem nächsten.  Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und alle Vereine tanzten und feierten bis in die frühen Morgenstunden.

Sehen Sie nachfolgend die Fotos von ON|Närrisch-Fotograf Heiko Krenn. Viel Spaß beim Durchklicken. (jul/pm) +++ 

Impressum  Datenschutz