"Spass auf de Gass"

"Das verrückte Labyrinth": Buntes Treiben beim Rosenmontagszug in Thalau


Fotos: Privat - Impressionen vom Romo in Ebersburg-Thalau

25.02.20 - Passend zum diesjährigen Motto des Carneval Clubs Thalau, "Das verrückte Labyrinth", hatten sich zahlreiche Fastnachtsliebhaber passend zum Motto verkleidet, um beim Rosenmontagszug in des Ebersburger Ortsteils Thalau (Rhön) so richtig ausgelassen zu feiern. Sieben Motivwagen und 14 Fußgruppen nahmen aktiv teil und brachten ein tolles närrisches und buntes Treiben in Thalaus Straßen.

Mit dabei war natürlich allen voran Prinz Schoppe XLI. und Prinzessin Tina mit ihrer Prinzenmannschaft des Carneval Clubs Thalau. Tolle Motivwagen passend zum Motto präsentierten die HOMOS & Lackschuh, die Reservisten des Burschenvereins Thalau, der Burschenverein Thalau, die Raucherzelt-Crew, die Fastnachtsfreunde aus Hettenhausen und "Kathrin´s Mietkochservice". Tolle Kostüme und viel Kreativität zeigten die zahlreichen Fußgruppen wie die wilden Hüpfer mit Kinderprinzessin Lisa, die KFD, die Untertanen vom Gasthaus zum Hirsch, die Lila Funken, die Kolpingfamilie Thalau, die "Crazy Diamonds", die Heartbeats, die Präsidentengarde, der Lila Klopfer, die No Limitz, die FFW Schmalnau und der Uno-Club Motten.

"Spass auf de Gass" moderierten die Präsidenten René Bolz und Stefan Baumann auf dem Dorfplatz und übernahmen die Vorstellung und die Begrüßung der zahlreichen Gruppen.

Nach dem Umzug startete die After-Show-Party mit J.M.R. Sound & Light in der Mehrzweckhalle in Thalau und bis weit nach Dämmerung wurde ausgelassen mit alt und jung in Thalau getanzt und gefeiert. Der Rosenmontag des CCT war somit wieder einmal gelungen. (pm) +++

Impressum  Datenschutz