Zur optimalen Darstellung von Osthessen|News wird Javascript benötigt.

Veranstaltungen unter 2G

Carnevalsverein Petersberg steht in den Startlöchern - "Vorfreude ist riesig"


Fotos: Henrik Schmitt - Die Green Diamons sind voll motiviert in die Kampagne zu starten.

05.11.21 - Auch in der Gemeinde Petersberg stehen alle Zeichen auf Fastnacht - der Carnevalsverein ist mehr als bereit für die fünfte Jahreszeit. Bereits am 13. November werden im Propsteihaus die neuen Tollitäten enthüllt, die die Narren 2021/2022 regieren werden. Doch das ist erst der Anfang der närrischen Kampagne - bis zum Rosenmontag im Februar nächsten Jahres haben die Karnevalisten jede Menge geplant.

Foto: Mike Brand

"Es geht endlich wieder voran, wir haben in der kommenden Kampagne jede Menge vor", freut sich Sandra Freund, Vorsitzende des Petersberger Carnevalvereins. So stehen zum Beispiel die Petersberger Schlagernacht, der Tanz der Teufel, die Frauenfastnacht, das Kinderfest, die Vereinsfastnacht sowie der Romo-Biwak auf dem Programm. "Solange es Corona zulässt, wollen wir alle Veranstaltungen unter 2G-Bedingungen durchführen. Die Freude ist einfach riesig, unsere Garden haben die letzten Monate ordentlich trainiert, der Musikzug ist spielfähig - es kann direkt losgehen", so Freund.

Auch die neuen Tollitäten, die schon seit letztem Jahr in den Startlöchern stehen, dürften sich wohl dieses Jahr umso mehr freuen, endlich loslegen zu können. Zum Kampagnenstart am 11. November möchte der Verein sich intern am Buttermarkt einstimmen, bevor es am 13. November dann bei der großen Eröffnung mit Verabschiedung der alten und Inthronisierung der neuen Tollitäten so richtig losgeht.

Pia Farnung, die selbst bei den "Shots" tanzt und die "Green Diamonds" trainiert, ist kaum zu bremsen: "Wir üben seit kurz vor den Sommerferien. Die 'Green Diamonds' hatten sogar schon an unserem Bürgerfest im Sommer getanzt. Die 'Shots' sind seit Anfang August im Training", so die motivierte Tänzerin, die die Garden auch im Vorstand vertritt: "Wir haben in beiden Gruppen Zuwachs bekommen und sind jetzt jeweils zwölf Mädels. Alle freuen sich tierisch". Die "Green Diamonds" werden bei der Inthronisierung bereits ihre Zugabe tanzen, die "Shots" präsentieren ihren Tanz dann erstmalig im Januar. Zudem haben alle Gruppen komplett neue Tänze einstudiert.

Die Petersberger sind an Vorfreude auf die kommende Kampagne auf jeden Fall nicht zu stoppen - und einer grandiosen fünften Jahreszeit steht nichts mehr im Wege. (Lea Hohmann) +++

Impressum  Datenschutz