Osthessen Sport
Fliedens Trainer Meik Voll gibt weiterhin den Klassenerhalt als Saisonziel aus Archivfoto: Carina Jirsch

05.10.2017 - FUSSBALL

Lohfelden kommt an den Weiher

Meik Voll: "Ich vertraue keinen Statistiken"

Der Doppel-Spieltag hätte für den SV Buchonia Flieden nicht besser laufen können. 3:2 gewann man am Samstag gegen den SV Steinbach und 3:1 gegen Rot-Weiss Frankfurt am Dienstag – sechs Punkte für die Buchonia und Platz sechs in Hessens höchster Liga. Am Samstag (15 Uhr) steht das nächste Heimspiel gegen den FSC Lohfelden an.

Sie sind Tabellennachbarn. Flieden auf dem sechsten (16 Punkte) und Lohfelden auf dem fünften (17 Punkte) Rang. Die Unterschiede? Flieden ist Aufsteiger und der FSC Lohfelden ein alter Hessenliga-Hase, der sich immer wieder in der Liga etablieren können. „Ich denke, Lohfelden und wir haben einen ähnlichen Saisonverlauf“, so Buchonen-Coach Meik Voll über die Nordhessen, „dennoch ist Lohfelden unser Angstgegner.“ Denn in der Vergangenheit habe man gegen den FSC des Öfteren auf die Mütze bekommen.

Als die beiden Mannschaften am 5. Dezember 2015 das letzte Mal aufeinandertrafen, kassierte man vor heimischer Kulisse eine 1:3-Niederlage, im Hinspiel in Nordhessen erkämpfte die Mannschaft sich jedoch einen Punkt Meik Voll: „Ich vertraue aber keinen Statistiken.“

Statistisch gesehen könnte es für die Buchonia derzeit aber auch nicht besser laufen. Sechs Punkte nahmen sie aus dem vergangenen Wochenende mit: „Es ist eine schöne Momentaufnahme. Unser Ziel ist dennoch, die Liga zu halten und nicht abzusteigen. Es kann alles ganz schnell gehen.“

Auch der FSC hat zu seiner alten Stärke zurückgefunden. Vor allem der 6:0-Sieg gegen den SV Steinbach kann die Mannschaft von Otmar Velte in die Kategorie „Befreiungsschlag“ einordnen. Denn nicht umsonst erspielte man sich zehn Punkte aus den letzten vier Spielen. Gegen Lohfelden gibt Meik Voll auch gleich die Marschrichtung vor: „Wir haben zwar zwei Spiele weniger, aber gegen Lohfelden sollten wir unsere Torchancen konsequenter ausspielen und in der Defensive sicher stehen.“ (fvo) +++

Die Hessenliga wird präsentiert von ...

Kommende Begegnungen

HESSENLIGA
SC Borussia Fulda  -:-  SC Hessen Dreieich
SV Steinbach  -:-  Teut. Watzenb.-Stbg.
FC Ederbergland  -:-  TSV Lehnerz
Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. SC Hessen Dreieich SC Hessen Dreieich 20 40 45
2. SC Waldgirmes SC Waldgirmes 21 15 42
3. TSV Lehnerz TSV Lehnerz 19 23 41
4. FC Bayern Alzenau FC Bayern Alzenau 19 16 36
5. Teut. Watzenb.-Stbg. Teut. Watzenb.-Stbg. 19 23 34
6. KSV Baunatal KSV Baunatal 20 7 31
7. SV Rot-Weiss Hadamar SV Rot-Weiss Hadamar 19 16 29
8. SV Buchonia Flieden SV Buchonia Flieden 21 -5 28
9. SC Borussia Fulda SC Borussia Fulda 18 8 26
10. FSC Lohfelden FSC Lohfelden 19 -2 26
11. VFB Ginsheim VFB Ginsheim 20 -5 25
12. Spvgg.Neu-Isenburg Spvgg.Neu-Isenburg 18 -5 21
13. SC Vikt. Griesheim SC Vikt. Griesheim 20 -11 21
14. FC Ederbergland FC Ederbergland 18 -29 16
15. SG Rotweiss Ffm SG Rotweiss Ffm 20 -24 12
16. SV Steinbach SV Steinbach 17 -31 11
17. OSC Vellmar OSC Vellmar 20 -36 10

Ergebnisse

SG Rotweiss FfmSG Rotweiss Ffm -:- SV SteinbachSV Steinbach
Zum Spielplan

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön