Osthessen Sport
Für Thomas Brendel zählen nur drei Punkte Archivfoto: Carina Jirsch

05.10.2017 - FUSSBALL

Es geht nach Ginsheim

Für Borussia Fulda zählt nur ein Sieg

Mit dem 4:0-Sieg über Rot-Weiss Frankfurt sammelte der SC Borussia Fulda am vergangenen Samstag ordentlich Selbstvertrauen. Am Dienstag hatte der SCB mal wieder spielfrei und damit genug Zeit, seinen nächsten Gegner, den VfB Ginsheim, genaustens unter die Lupe zu nehmen. Am Samstag (15 Uhr) im Sportpark an der IGS Mainspitze treten die Domstädter zu ihrem neunten Hessenliga-Spiel in der Saison 2017/2018 an.

Und in Ginsheim sah Borussen-Coach Brendel eine offensive und mutige Vorstellung der Südhessen: „Ginsheim lebt momentan noch von der Aufstiegs-Euphorie. Dennoch müssen wir den ein oder anderen Spieler mehr oder weniger ins Auge fassen.“ Am Ende gewann der VfB 3:1 gegen den SV Steinbach und steht nun mit 15 Punkten auf Platz zehn. 

Zu unterschätzen sei der Aufsteiger auf keinen Fall, aber „für uns zählen aber nur Siege. Ob gegen Ginsheim oder Vellmar in der nächsten Woche.“ Thomas Brendel möchte sich jedoch nicht die Äußerung eines Pflichtsieges abringen lassen: „Jedes Spiel hat seine Tücken.“ Und diese Tücken hat der SCB in der laufenden Runde erfahren. Die Spiele gegen Auftsteiger Waldgirmes und Flieden verloren die Domstädter und auch gegen Rot-Weiss Hadamar, wo man die bessere Mannschaft war, ging man mit leeren Händen aus.

In der Liga, aber auch auch personell, soll es langsam Berg auf gehen, hat man doch ganze drei Spiele weniger als Spitzenreiter Lehnerz. Vedran Jerkovic und Matija Poredski werden aller Voraussicht nach wieder zum Borussen-Kader hinzustoßen und auch Kevin Hillmann ist auf dem Weg der Besserung. Neuigkeiten gibt es auch von Abwehr-Chef Markus Gröger, der nach seiner Verletzung an der Hüfte (Knorpelabsplitterung am Hüftbeuger), am Mittwochmorgen operiert wurde. (fvo) +++


Die Hessenliga wird präsentiert von ...

Kommende Begegnungen

HESSENLIGA
SG Rotweiss Ffm  -:-  SV Steinbach
Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. SC Hessen Dreieich SC Hessen Dreieich 20 40 45
2. SC Waldgirmes SC Waldgirmes 21 15 42
3. TSV Lehnerz TSV Lehnerz 19 23 41
4. FC Bayern Alzenau FC Bayern Alzenau 19 16 36
5. Teut. Watzenb.-Stbg. Teut. Watzenb.-Stbg. 19 23 34
6. KSV Baunatal KSV Baunatal 20 7 31
7. SV Rot-Weiss Hadamar SV Rot-Weiss Hadamar 19 16 29
8. SV Buchonia Flieden SV Buchonia Flieden 21 -5 28
9. SC Borussia Fulda SC Borussia Fulda 18 8 26
10. FSC Lohfelden FSC Lohfelden 19 -2 26
11. VFB Ginsheim VFB Ginsheim 20 -5 25
12. Spvgg.Neu-Isenburg Spvgg.Neu-Isenburg 18 -5 21
13. SC Vikt. Griesheim SC Vikt. Griesheim 20 -11 21
14. FC Ederbergland FC Ederbergland 18 -29 16
15. SG Rotweiss Ffm SG Rotweiss Ffm 20 -24 12
16. SV Steinbach SV Steinbach 17 -31 11
17. OSC Vellmar OSC Vellmar 20 -36 10

Ergebnisse

SG Rotweiss FfmSG Rotweiss Ffm -:- SV SteinbachSV Steinbach
Zum Spielplan

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön