Osthessen Sport
Ein Erfolgserlebnis nach einer langen Durststrecke für den SV Steinbach Fotos: Bernd Vogt

08.10.2017 - FUSSBALL

SC Waldgirmes - SV Steinbach 2:2 (1:0)

In letzter Sekunde: Michael Wiegand sichert Steinbach einen Punkt

Die Suche nach Punkten beim SV Steinbach hat ein Ende. Am Samstagnachmittag erkämpfte sich die Mannschaft von Spielertrainer Petr Paliatka ein 2:2 (1:0)-Unentschieden gegen den starken Aufsteiger SC Waldgirmes. Michael Wiegand sicherte dem SVS in der 92. Spielminute mit einem Hammer ins linke Eck am Ende einen Punkt.

„Es war, als würde ein Blitz durch die Mannschaft gehen“, so Steinbachs Trainer Petr Paliatka nach dem Spiel gegen Waldgirmes. Paliatka meinte die 84. Spielminute, als Max Schäfer für Fabian Wiegand eingewechselt wurde – Steinbach spielte nun mit drei Stürmern. Aus elf Metern nahm Schäfer, der gerade sein erstes Seniorenjahr spielt, den Ball volley und ließ das Netz zappeln (85.). Es war sein erster Ballkontakt und es stand 1:2 aus der Sicht des SV Steinbach. „Letzte Woche war Max der Pechvogel und heute hat er die Chance reingemacht“, so Paliatka.

Danach wurde der SV Steinbach wach und zeigt das, was er die 84 Minuten zuvor verschlafen hatte, nämlich Fußball zu spielen. Das Spiel gehörte den Gastgebern. „Ich muss ehrlich sein, dass Waldgirmes die bessere Mannschaft war. Wir hatten Glück nicht mit einem 0:3-Rückstand in die Pause gegangen zu sein“, so Paliatka, denn Waldgirmes Torjäger, Tolga Duran, schenkt dem SVS in der 29. und 51. Minute die Tore ein.

Das Tor zum 1:2 weckte aber neue Hoffnung bei den Gästen. Sascha Schleinig kämpfte sich durch, fand aber keinen Abnehmer (87.). Fünf Minuten später rappelte es aber nochmal. Michael Wiegand fasste sich aus 16 Metern ein Herz und erzielte, fast mit Abpfiff, das 2:2 für die Schwarz-Weißen (90. + 2). (fvo) 


DIE STATISTIK ZUM SPIEL:

SC Waldgirmes: Fabian Grutza - Dennis Lang, Marcel Siegel, Oliver Schmidt, Volkan Oeztuerk, Jafar Azizi, Jurij Gros (79. Jurij Gros), Max Schneider (74. Daniel Roskosz), Nicolas Strack, Tolga Duran, Lucas Hartmann (69. Lucas Hartmann).

SV Steinbach: Marco Motzkus - Fabian Wiegand (85. Max Schäfer), Ferhat Yildiz, Markus Schaub, Sebastian Bott, Steffen Trabert, Michael Wiegand, Pascal Manß, Petr Paliatka (19. Marcel Ludwig), Florian Münkel, Vuk Toskovic (64. Sascha Schleinig).

Schiedsrichter: Patrick Werner (Nauheim).

Zuschauer: 250.

Tore: 1:0 Tolga Duran (29.), 2:0 Tolga Duran (51.), 2:1 Max Schäfer (85.), 2:2 Michael Wiegand (90.+ 2). +++

Die Hessenliga wird präsentiert von ...

Kommende Begegnungen

HESSENLIGA
SC Borussia Fulda  -:-  SC Hessen Dreieich
SV Steinbach  -:-  Teut. Watzenb.-Stbg.
FC Ederbergland  -:-  TSV Lehnerz
Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. SC Hessen Dreieich SC Hessen Dreieich 20 40 45
2. SC Waldgirmes SC Waldgirmes 21 15 42
3. TSV Lehnerz TSV Lehnerz 19 23 41
4. FC Bayern Alzenau FC Bayern Alzenau 19 16 36
5. Teut. Watzenb.-Stbg. Teut. Watzenb.-Stbg. 19 23 34
6. KSV Baunatal KSV Baunatal 20 7 31
7. SV Rot-Weiss Hadamar SV Rot-Weiss Hadamar 19 16 29
8. SV Buchonia Flieden SV Buchonia Flieden 21 -5 28
9. SC Borussia Fulda SC Borussia Fulda 18 8 26
10. FSC Lohfelden FSC Lohfelden 19 -2 26
11. VFB Ginsheim VFB Ginsheim 20 -5 25
12. Spvgg.Neu-Isenburg Spvgg.Neu-Isenburg 18 -5 21
13. SC Vikt. Griesheim SC Vikt. Griesheim 20 -11 21
14. FC Ederbergland FC Ederbergland 18 -29 16
15. SG Rotweiss Ffm SG Rotweiss Ffm 20 -24 12
16. SV Steinbach SV Steinbach 17 -31 11
17. OSC Vellmar OSC Vellmar 20 -36 10

Ergebnisse

SG Rotweiss FfmSG Rotweiss Ffm -:- SV SteinbachSV Steinbach
Zum Spielplan

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön