Osthessen Sport
Steinbachs Pascal Manß (am Ball) holte den Elfmeter zur Führung heraus. Am Ende stand ein Unentschieden in Griesheim. Archivfoto: Bernd Vogt

22.10.2017 - FUSSBALL

SC Griesheim - SV Steinbach 1:1 (0:1)

Trotz Überzahl: Steinbach verpasst Big Points im Abstiegskampf

In der Schlussphase wähnte sich der SV Steinbach nach Böttlers Platzverweis in Überzahl, ein Tor gelang der Mannschaft von Spielertrainer Petr Paliatka aber nicht mehr: Am Samstag musste sich der Hessenligist gegen den Tabellennachbar Griesheim mit einem 1:1 (1:0)-Unentschieden zufrieden und verpasste nach Münkels Führung in Hälfte eins den zweiten Sieg in Folge.

"Wenn man die letzte Viertelstunde betrachtet, ja", sagte SVS-Spielertrainer Paliatka auf die Frage, ob der Punkt zu wenig sei. Er schob aber hinterher: "Über das gesamte Spiel gesehen, war das Ergebnis gerecht". Daher sprach Paliatka, der sich in der Schlussphase selbst einwechselte, auch von einem Teilerfolg und einem Punkt, mit dem Steinbach gut leben könne. Auf der anderen Seite: Es hätten eben aber auch drei Zähler sein können.

Denn Florian Münkel, Sascha Schleinig und Max Schäfer vergaben in den letzten Minuten jeweils "hundertprozentige", wie Paliatka betonte. Weil diese aber ungenutzt blieben, sollte Yves Böttlers Treffer zum 1:1-Ausgleich der letzte des Tages bleiben (68.). Torschütze Böttler war es, der Steinbach in der Schlussphase den großen Vorteil in Form einer Überzahl ermöglichte. Er legte Pascal Manß, der schon den Elfmeter zur Führung durch Münkel herausholte, und wurde vom Feld geschickt.

"Nach der Führung gerieten wir etwas unter Druck, aber wir haben insgesamt gesehen eine gute Leistung gezeigt", freute sich Paliatka, der nun seit drei Spielen in Serie mit seinen Jungs ungeschlagen blieb. Mit dieser kleinen Serie im Rücken konnte die Steinbacher Kirmes kommen. (the)


DIE STATISTIK ZUM SPIEL:

SC Griesheim: Marcel Czirbus – Fabian Windeck, Oliver Greindl, Fidan Salii (58. Ahmet Caglar), Yves Böttler, Samir El Fahfouhy, Oliver Schumacher (90. Theodoros Karras), Ediz Davuluc (46. Jun Won Kim), Pascal Stork, Fabian Walter, Danilo Milosevic.

SV Steinbach: Marco Motzkus – Tom Wiegand (73. Max Schäfer), Steffen Trabert, Fabian Wiegand, Michael Wiegand, Florian Münkel, Sebastian Bott, Marcel Ludwig, Markus Schaub (90. Petr Paliatka), Ferhat Yildiz, Pascal Manß.

Schiedsrichterin: Wiebke Schneider (Birstein).

Zuschauer: 100.

Tore: 0:1 Florian Münkel (22., Foulelfmeter), 1:1 Yves Böttler (68.).

Rote Karte: Yves Böttler (Griesheim, 82., Foulspiel). +++

Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. FC Gießen FC Gießen 20 55 53
2. FC Bayern Alzenau FC Bayern Alzenau 20 29 45
3. KSV Hessen Kassel KSV Hessen Kassel 20 24 43
4. SV Rot-Weiss Hadamar SV Rot-Weiss Hadamar 20 17 35
5. SC  Waldgirmes SC Waldgirmes 20 6 33
6. SG Barockstadt Fulda-Lehnerz SG Barockstadt Fulda-Lehnerz 20 12 32
7. KSV Baunatal KSV Baunatal 20 1 32
8. VFB Ginsheim VFB Ginsheim 20 -15 24
9. FC Eddersheim FC Eddersheim 20 -11 24
10. SC Vikt. Griesheim SC Vikt. Griesheim 20 -18 24
11. FV Bad Vilbel FV Bad Vilbel 20 2 23
12. Türk Gücü Friedberg Türk Gücü Friedberg 19 1 23
13. FSC Lohfelden FSC Lohfelden 20 -5 21
14. Hünfelder SV Hünfelder SV 20 -28 18
15. SV Buchonia Flieden SV Buchonia Flieden 19 -13 16
16. Spvgg.Neu-Isenburg Spvgg.Neu-Isenburg 19 -21 16
17. FC Ederbergland FC Ederbergland 19 -36 14

Ergebnisse

Hünfelder SVHünfelder SV 1:2 SC Vikt. GriesheimSC Vikt. Griesheim
FC EderberglandFC Ederbergland 1:1 SG Barockstadt Fulda-LehnerzSG Barockstadt Fulda-Lehnerz
Zum Spielplan

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön