Osthessen Sport
Aller Einsatz vergebens: Sven Wiesner (l.) und seine SG Johannesberg wurden von Eschwege in ihre Einzelteile zerlegt. Fotos: Jonas Wenzel

15.04.2018 - FUSSBALL

SG Johannesberg - SV Eschwege 0:3 (0:3)

Johannesberg geht gegen Eschwege unter

Verbandsliga-Augsteiger SG Johannesberg patzt gegen den SV Eschwege: Am Samstagnachmittag verlor die SGJ ihr Heimspiel gegen den SVE mit 0:3 (0:3) und muss Tabellenführer Hünfeld langsam, aber sicher abreißen lassen. Gegen Eschwege kostete die Elf der Trainer Jochen Maikranz und Max Lesser eine desaströse erste Hälfte etwas Zählbares.

Im Prinzip war das Spiel für die Johannesberger nach fünf Minuten bereits gelaufen. „Wir haben den Beginn einfach verschlafen. Wir haben die ersten beiden Tore im eins gegen eins nicht verhindern können“, sagte SG-Coach Jochen Maikranz. Durch einen Doppelschlag von David Dreyer (4., 5.) lag Johannesberg bereits früh mit 0:2-Rückstand und lief dem Geschehen hinterher. „In manchen Phasen waren wir weder physisch noch geistig anwesend“, fand Maikranz deutliche Worte.

„Wir haben heute den englischen Wochen Tribut gezollt. Wir mussten einige Spieler, die noch nicht auf ihrem Fitnesslevel sind, mitschleppen“, fand der Trainer deutliche Worte. Bessern wird sich die Ausgangslage für das Trainergespann Maikranz/Lesser nicht, denn auch Patrik Kaizar musste nach einer knappen Stunde verletzt ausgewechselt werden. „Wir müssen jetzt zusehen, dass wir uns physisch erholen und uns strecken“, sagte Maikranz, der aber nicht grundsätzlich schwarzmalen wollte: „Die Niederlage ist bitter. Aber wir spielen als Aufsteiger immer noch eine klasse Saison“.

Im weiteren Verlauf konnte die SG Johannesberg zwar einige offensive Akzente setzen, kam für mehr aber nicht in Frage. „Eschwege hat das im Stile einer Spitzenmannschaft gemacht. Die haben uns phasenweise vorgeführt. Mit dem 0:3 sind wir noch gut bedient“, lobt Maikranz das Auftreten des Gegners. So war der dritte Eschweger Treffer die logische Konsequenz, Mathias Gonzalo Tadeis Gambetta, der nach 18 Minuten eingewechselt wurde, markierte den letztlichen Endstand.

In der zweiten Halbzeit stand die Null auf beiden Seiten. So kassierte die SG aufgrund eines desolaten ersten Durchgangs die fünfte Saisonniederlage. In den kommenden Wochen geht es für Johannesberg Schlag auf Schlag weiter, in 14 Tagen kämpft die SG viermal um Punkte. Trotzdem sagte Maikranz: „Wir hatten zuletzt englische Wochen. Die hatte der Gegner nicht und konnte seine Frische, bei aller Qualität, nutzen.“(tw)


DIE STATISTIK ZUM SPIEL:

SG Johannesberg: Mitija Hofacker – Mihai Alexndru Moise, Alexej Reksius, Sven Wiesner, Hamid Noori (68. Aleksandar Simic), Osman Özlük, Friedrich Walt (46. Witali Bese), Cino Schwab, Julian Keller, Patrik Kaizar (58. Denis Dechant), Radomir Vlk.

SV Eschwege: Lukas Krengel - Mariusz Gogol, Christian Vidal Gadea, Dadah Gadea Baringo, Stephan Montag, Simon Huhn, Alexander Bazzone, Patryk Nouri (86. Fadi Hanna), Jan Kaufmann, David Dreyer (18. Mathias Gonzalo Tadeis Gambetta), Osca Sanchez Gorris (79. Eser Kozak).

Schiedsrichter: Marcus Rolbetzki (Marburg).

Zuschauer: 150.

Tore: 0:1 David Dreyer (4.), 0:2 David Dreyer (5.), 0:3 Mathias Gonzalo Tadeis Gambetta (38.). +++

Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. Hünfelder SV Hünfelder SV 32 44 68
2. SSV Sand SSV Sand 32 37 60
3. TSV Lehnerz II TSV Lehnerz II 32 25 59
4. SG Johannesberg SG Johannesberg 32 8 58
5. SV Weidenhausen SV Weidenhausen 32 22 55
6. CSC 03 Kassel CSC 03 Kassel 32 9 52
7. SV Neuhof SV Neuhof 32 10 50
8. SV 07 Eschwege SV 07 Eschwege 32 21 50
9. SC Willingen SC Willingen 32 14 49
10. SV Kaufungen 07 SV Kaufungen 07 32 -15 42
11. FSV Dörnberg FSV Dörnberg 32 -15 40
12. 1.FC Schwalmstadt 1.FC Schwalmstadt 32 3 40
13. TSV Rothwesten TSV Rothwesten 32 -7 39
14. SG Bad Soden SG Bad Soden 32 -3 38
15. RSV Petersberg RSV Petersberg 32 -29 25
16. KSV Hessen KS II KSV Hessen KS II 32 -41 22
17. TSV Mengsberg TSV Mengsberg 32 -83 7

Ergebnisse

1.FC Schwalmstadt1.FC Schwalmstadt 2:0 SG JohannesbergSG Johannesberg
SV WeidenhausenSV Weidenhausen 3:0 SV 07 EschwegeSV 07 Eschwege
SV NeuhofSV Neuhof 3:1 SG Bad SodenSG Bad Soden
Hünfelder SVHünfelder SV 1:0 TSV Lehnerz IITSV Lehnerz II
SSV SandSSV Sand 4:0 KSV Hessen KS IIKSV Hessen KS II
RSV PetersbergRSV Petersberg 2:2 FSV DörnbergFSV Dörnberg
SV Kaufungen 07SV Kaufungen 07 3:0 SC WillingenSC Willingen
TSV RothwestenTSV Rothwesten 3:4 CSC 03 KasselCSC 03 Kassel
Zum Spielplan

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön