Osthessen Sport
Die Voltigiergruppen des RFV Vorderrhön legte einen starken Start in die Saison hin Fotos: privat

16.05.2018 - REITSPORT

Dreimal aufs Podium

RFV Vorderrhön startet mit starken Ergebnissen in die Saison

Das Wochenende nach Christi Himmelfahrt war für den Ländlichen Reit- und Fahrverein Vorderrhön ereignisreich wie selten. Gleich vier Gruppen, drei Doppelpaare, eine Einzelvoltigiererin und eine Elterngruppierung schickte der Verein zum PSG Molzbach ins Rennen um Titel wie Kreismeister und Verbandsmeister.

Die Starts waren über drei Tage verteilt, die Platzierungen jedoch immer gleich - zweiter Platz oder Sieg. So konnten sich das M**- Team (Vorderrhön 1) und die Einzelvoltigiererin Sofia Hahner die Verbandsmeisterschaft sichern, am Bock erzielten Lina Hohmeyer und Lilly Weber im Doppelvoltigieren den ersten Platz.

Das Nachwuchs-Team (Vorderrhön 5) wurde Kreismeister, ebenso wie beide Schrittgruppen (Vorderrhön 4 und 6) sich in dieser Kategorie auf Platz eins und zwei einreihten. Auch die Elterngruppierung ("Ältern") zeigte viel Können und belegte den zweiten Platz am Bock und sogar beide eingesetzten Pferde wurden jeweils als "bestes Pferd" geehrt. Der Verein hinterlässt zum Saisonbeginn einen bleibenden Eindruck und kann somit bereits eine Sichtung in den Leistungsklassen M** und S für die Deutschen Meisterschaften für sich entscheiden. (pm) +++

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön