Osthessen Sport
Freuen sich über die Finanzspritze: Harald Piaskowski (Sportkreis Fulda-Hünfeld), Reinhold Steinmacher (Golfclub Fulda-Rhön) und Herr Jens-Uwe Münker (HMDiS). Foto: Privat

09.07.2018 - HOFBIEBER

Geldspritze für Golfclub Fulda-Rhön

25.000 Euro für den Bau einer Kurzspiel-Übungsanlage

Finanzspritze für den Golfclub Fulda-Rhön: Für den geplanten Bau einer Kurzspiel-Übungsanlage erhält der Verein, der aktuell rund 660 Mitglieder hat, eine Zuwendung in Höhe von 25.000 Euro. Kürzlich erfolgte die Übergabe des Förderbescheides durch Harald Piaskowski, den Vorstand des Sportkreises Fulda-Hünfeld.

Die Kurzspiel-Kurse bieten jedem Golfer die Möglichkeit sein Technikwissen im Putten, Chippen, Pitchen und im Bunkerspiel aufzufrischen. In Gruppen von vier bis sechs Personen wird in einem spezifischen 90-minütigen Trainingsaspekt intensiv eingegangen. So wurde kürzlich ein Bescheid über eine Landeszuwendung in Höhe von 25.000 Euro für den Bau einer Kurzspiel-Übungsanlage übergeben. Die Bewilligung hierfür erfolgt aus dem Sonder-Investitionsprogramm „SPORTLAND Hessen“.

Das Bauvolumen beträgt 107.000 Euro, davon kommen 25.000 Euro vom Sportland Hessen, 5.000 Euro von der Stadt Fulda und 5.000 Euro vom Landkreis Fulda. Bei der Übergabe der Landeszuwendung war der Vorsitzende des Sportkreises Fulda-Hünfeld Harald Piaskowski anwesend. (the/pm) +++

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön