Osthessen Sport
Podestplatz für Tom Remmert: das Petersberger Kart-Talent (m.) fuhr auf den ersten Platz. Fotos: privat

15.08.2018 - PETERSBERG

Unfall bei Tempo 100

Trotz Schockmoment: Doppelsieg für Tom Remmert

Schockmoment für Tom Remmert: das Kart-Talent aus Petersberg-Stöckels baute am Samstag einen Trainingsunfall und flog bei Tempo 100 aus einer Kurve. Den Zuschauern stockte der Atem, doch der 15-Jährige überstand den Unfall unverletzt. Einen Tag später fuhr Tom Remmert in Schaafheim einen Doppelsieg ein.

Mit atemberaubender Geschwindigkeit ist der 15-jährige Tom Remmert aus Petersberg-Stöckels an diesem Wochenende im fünften Lauf des WAKC´s unterwegs gewesen. Ein Trainingsunfall am Samstag in einer verschmutzten 90-Grad-Kurve, die mit über 100 Stundenkilometer durchfahen wird, sorgte für einen Schockmoment. Tom Remmert konnte glücklicherweise unverletzt aus dem völlig zerstörte Kart aussteigen.

Tom Remmert (r.) und Bruder Jannik ...Fotos: privat

Nachdem die Mechaniker die halbe Nacht das Ersatzkart hergerichtet hatten, ging es am Sonntag zu den Rennen. Hier zeigte Remmert eine sensationelle Leistung, in dem der das Qualifying sowie beide Rennen souverän für sich entscheiden konnte. Sein Bruder Jannik Remmert musste sich in der Klasse World Formula mit dem dritten Platz begnügen und liegt nun auch in der Meisterschaftswertung auf Rang drei. Spannung versprechen die letzten Rennen in Wittgenborn Ende September, bei denen für die Remmert-Brüder noch alles möglich ist. (pm/the) +++

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön