Osthessen Sport
Anna-Maria Hahn und die Damen der HSG Großenlüder/Hainzell sind beim letztjährigen Meister aus Hoof gefordert. Archivfoto: Jonas Wenzel (Yowe)

11.10.2018 - SCHAUENBURG

Gastspiel in Hoof

Nach drei Wochen Pause: HSG-Damen wollen amtierenden Meister ärgern

Das letzte Spiel der Handballerinnen der HSG Großenlüder/Hainzell datiert aus dem September. Drei Wochen war der Landesligist spielfrei, nun gastiert die Sieben von Trainer Udo Steinmüller am Sonntag (18 Uhr) bei der HSG Hoof/Sand/Wolfhagen. Der amtierende Meister steht nach zwei Spielen bereits wieder an der Spitze, die HSG-Damen wollen den Primus aber ärgern.

"Es ist natürlich nicht optimal, wenn man nach zwei Spielen wieder drei Wochen spielfrei hat. Es ist schwer, seinen Rhythmus zu finden", sagt HSG-Trainer Udo Steinmüller vor dem Gastspiel beim amtierenden Meister. Der hatte auf den Aufstieg in die Oberliga verzichtet und geht weiterhin in der Landesliga auf Tor- und Punktejagd. Nach zwei Spielen steht schon wieder die volle Ausbeute von vier Punkten auf der Habenseite, weshalb sich Steinmüller der Schwere der Aufgabe bewusst ist.

"Wir spielen beim Meister, der sich anschickt, erneut ganz oben zu landen. Das wird eine ganz harte Nuss", sagt Steinmüller vor dem Duell. Der HSG-Trainer, der wohl den kompletten Kader zur Verfügung haben wird, fordert ein schnelles Rückzugsverhalten seiner Damen, um Hoofs Stärke, der Tempogegenstoß, nicht zur Entfaltung kommen zu lassen. Im Positionsspiel seien die Gatsgeberinnen vor allem über den Rückraum und dem Kreis gefährlich, weshalb in der Abwehr vor allem eine gute Abstimmung von Nöten sei. Mit diesen Tugenden und einem eigenen guten Angriff will die HSG eine gute Leistung auf die Platte bringen und den Meister ärgern. (the) +++

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön