Osthessen Sport
Kann es auch mit dem Fuß: Johannesbergs Schlussmann Mitja Hofacker verwandelte in Eschwege den zweiten Strafstoß der Saison Archivfoto: Jonas Wenzel (Yowe)

19.11.2018 - ESCHWEGE

Spvgg. Eschwege - SG Johannesberg 1:1 (0:1)

Hofacker trifft vom Punkt: SGJ spielt Remis

Die SG Johannesberg kommt mit einem Punkt im Gepäck aus Eschwege wieder. Bei der Spvgg. spielte die Maikranz-Elf 1:1 (0:1)-Unentschieden. Torschütze für die Johannesberger war Mitja Hofacker, der nach einer halben Stunde vom Punkt traf. Auf der Gegenseite traf Mathias Tadeis Gambetta ebenfalls per Elfmeter.

Johannesberg zeigt im Auswärtsspiel bei der Spielvereinigung Eschwege zwei Gesichter und kann am Ende mit dem einen Punkt zufrieden sein. In den ersten 30 Minuten haben die Gäste aus der Domstadt eine „bärenstarke“ Leistung gezeigt und den Gegner regelrecht am eigenen Strafraum festgeschnürt. Folgerichtig ging die SG nach einer halben Stunde durch ihren Torwart Mitja Hofacker mit 1:0 in Führung, der in Hans-Jörg Butt Manier einen Elfmeter verwandelte. Zuvor wurde Pierre Mistretta von Eschwege-Schlussmann Danny Göhler regelwidrig gefällt.

Ab diesem Zeitpunkt war das Spiel von Johannesberg wie abgeschnitten, die Heimmannschaft machte nun gehörig Druck auf die Hintermannschaft der Gäste, die von da an jegliche Klarheit in ihrem Spiel vermissen ließen. Eine Vielzahl von Standards flog in den Sechzehner vom bisher einzigen Torschützen des Spiels Hofacker. Doch erst gute 20 Minuten vor Schluss fand ein Ball den Weg ins Johannesberger Tor und wiederum war es ein Elfmeter. Nach dem Ausgleichstreffer hörte Eschwege nicht auf und wollte nun sogar alle drei Punkte zu Hause behalten, doch ein zweites Mal wollte der Ball nicht mehr ins Tor.  Nach der Ampelkarte für Eschweges Dada Gadea Baringo in der 85 Spielminute war es dann sogar nochmal Johannesberg, die Lunte rochen und mit einigen Konterchancen den Sieg vor Augen hatten. Schlussendlich blieb es aber beim einfachen Punktgewinn.

„Wir gehen nun mit aller Ruhe die Letzten Wochen des Jahres an. Wir haben zwar etwas den Punkte-Jäger-Rhythmus verloren, blicken jedoch gespannt auf das nächste sehr wichtige Heimspiel“, sagte Johannesbergs Trainer Jochen Maikranz. (erb)

DIE STATISTIK ZUM SPIEL:

Spvgg. Eschwege: Danny Göhler - Christian Gadea, Dadah Gadea, Stephan Montag, Simon Huhn, Alexander Bazzone, Mathias Tadeis Gambetta (72. Patrick Jäger), David Dreyer, Jan Kaufmann, Adrian Droszczak, Florian Baldauf.

SG Johannesberg: Mitja Hofacker - Alexej Reksius, Sven Wiesner, Cino Schwab, Lars Jordan, Friedrich Walt, Patrise Gjocaj (90. Jan Niklas Rintelmann), Dorian Vranjes, Niklas Zeller, Radomir Vlk, Pierre Mistretta.

Schiedsrichter: Marcus Rolbetzki (Marburg).

Zuschauer: 150.

Tore: 0:1 Mitja Hofacker (30., Foulelfmeter), 1:1 Mathias Tadeis Gambetta (72., Foulelfmeter)

Gelb-Rote-Karte: Dada Gadea Baringo (85. wegen wiederholtem Foulspiel) +++

Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. CSC 03 Kassel CSC 03 Kassel 0 0 0
1. FC Eichenzell FC Eichenzell 0 0 0
1. FC Körle FC Körle 0 0 0
1. Hünfelder SV Hünfelder SV 0 0 0
1. Melsunger FV Melsunger FV 0 0 0
1. OSC Vellmar OSC Vellmar 0 0 0
1. SC Willingen SC Willingen 0 0 0
1. SG Bad Soden SG Bad Soden 0 0 0
1. SG Barockstadt Fulda-Lehnerz II SG Barockstadt Fulda-Lehnerz II 0 0 0
1. SG Ehrenberg SG Ehrenberg 0 0 0
1. SG Hombressen/Udenhausen SG Hombressen/Udenhausen 0 0 0
1. SG Johannesberg SG Johannesberg 0 0 0
1. SSV Sand SSV Sand 0 0 0
1. SV Buchonia Flieden SV Buchonia Flieden 0 0 0
1. SV Türkgücü KS SV Türkgücü KS 0 0 0
1. SV Weidenhausen SV Weidenhausen 0 0 0
1. TSG Sandershausen TSG Sandershausen 0 0 0

Ergebnisse

Zum Spielplan

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön