Osthessen Sport
Großes Teilnehmerfeld bei der dritten Auflage von Fußball ohne Grenzen. Fotos: Jonas Wenzel (Yowe)

04.12.2018 - KÜNZELL

Fußball ohne Grenzen 3.0

Über 150 Teilnehmer und jede Menge Spaß - "Fußball verbindet"

18 Mannschaften, über 150 Teilnehmer und jede Menge Spaß: Die dritte Auflage von "Fußball ohne Grenzen" war ein voller Erfolg. Am vergangenen Samstag fand das integrative Fußball-Turnier in der Künzeller Soccer Five Halle im Takka-Tukka-Land statt. Organisiert wurde das Turnier erneut von der Fuldaer Fördergemeinschaft "perspektiva".

"Es war ein voller Erfolg und die Resonanz so gut, dass nach dem Turnier bereits gefragt wurde, ob es im nächsten Jahr wieder stattfindet", zog Jörg Meinhardt, Trainer des Fußball-Gruppenligisten FSV Thalau und bei "perspektiva" engagiert, ein zufriedenes Fazit unter die dritte Auflage des Turniers, das Fußballer verschiedener Herkunft miteinander verbinden soll. "Der Fußball ist in meinen Augen der Sport, der das am besten kann", verweist Meinhardt auf die gesellschaftliche Stärke der beliebtesten Ballsportart.

Jörg Meinhardt (l.) mit perspektiva-Geschäftsführer Michael ...

Über 150 Fußballer verschiedener Nationalitäten nahmen ...

Das wurde auch am vergangenen Samstag in Künzell sichtbar. "Noch bevor es losging, haben die Jungs zusammen gespielt und trotz verschiedener Sprachen miteinander kommuniziert. Das war schön zu sehen", freute sich Meinhardt. Zwar sei es vorrangig um den Spaß gegangen, mit zunehmender Turnierdauer sei es aber durchaus etwas ruppiger zur Sache gegangen. Im Endspiel standen sich die Teams von "AFG Malteser" und "Munirs Heurich" - mit dem Thalauer Munir Tekleyes - gegenüber. Die Heurich-Truppe siegte mit 2:1 und durfte sich über den Pokal freuen. 

Meinhardt freute sich zudem, Gäste in der Soccer Five Halle begrüßen zu können. So schauten Uwe Kutsch, Mit-Inhaber der Sportwelt Osthessen, perspektiva-Geschäftsführer Michael Bien oder Heino Schmidt, der selbst am Ball war, von der Universal-Reinigungsdienst GmbH in Künzell vorbei. "Über diese Präsenz haben wir uns sehr gefreut", so Meinhardt. Im nächsten Jahr soll die vierte Auflage von "Fußball ohne Grenzen" steigen und zu einem festen Bestandteil werden. (the) +++

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön