Osthessen Sport
Der "Wheelway", wie hier beim "Hell of the Brave" in Hohenroda, wird auch beim "Red Castle Run" in Rotenburg an der Fulda beim "Red Castle Run" ein Hindernis sein. Symbolbild: Jonas Wenzel (Yowe)

23.12.2018 - ROTENBURG/F.

Reifen, wohin das Auge reicht

Der "Wheelway": Abgefahrenes Hindernis beim Red Castle Run

Ende August 2019 feiert der Extrem-Hindernislauf "Red Castle Run" seine Premiere in der Kleinstadt Rotenburg an der Fulda im Landkreis Hersfeld-Rotenburg. OSTHESSEN|NEWS ist exklusiver Medienpartner und wird das Event ausführlich begleiten. Heute wird ein weiteres Hindernis, das auf die Teilnehmer wartet, vorgestellt: der "Wheelway".  

Abgefahren. Hier kommt Einiges zusammen. Zigtausende Kilometer haben die Reifen hinter sich, bevor sie - ihrem eigentlichen Zweck gemäß - nun endlich in Form eines Hindernises beim "Red Castle Run" zum Einsatz kommen. "Über 70 Jahre hat der Sponsor, die Firma Reifen Hofmann, damit verbracht, das Vulkaniseurhandwerk sukzessive zu modernisieren und in Perfektion eine Entwicklung zum Full-Service-Anbieter in allen Kfz-spezifischen Belangen zu durchlaufen", so Klaus Hartwig, Projektleiter des "Red Castle Run".

Grafik: Sportagentur Speed

Und da bäumt sie sich nun auf - die Herausforderung aus Reifen verschiedensten Ursprungs und in allen Größen. Ob über die Reifen kletternd, oder unter ihnen hindurch kriechend, eines ist klar: der "Wheelway" wird den Sportlerinnen und Sportlern mächtig viel abverlangen. Es wird aber nur eines von vielen Hindernissen sein, das die Teilnehmer fordern wird. Was sonst noch auf alle Hartgesottenen zukommen wird, erfahren Sie, liebe Leser, auf OSTHESSEN|NEWS. (pm/redcastlerun/the) +++

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön