Osthessen Sport
Die Sparkassen-Sportstiftung unterstützt zwei Hanauer Rudervereine bei der U23-WM in Polen Foto: Privat

25.01.2019 - HANAU

Sparkasse unterstützt Ruderer

900 Euro Spende aus der Sportstiftung

Die Sparkassen-Sportstiftung unterstützt zwei Hanauer Rudervereine bei der U23-Weltmeisterschaft in Polen. Die Sparkassen-Sportstiftung Main-Kinzig ist eine Initiative der Sparkasse, die seit 1984 Amateursportler und Leistungssportler aus dem Nachwuchsbereich fördert. Diese Sportler müssen dem Landessportbund Hessen angehörig sein und für einen Verein im Main-Kinzig-Kreis starten.

Enstanden ist die Stiftung aus dem Grund, dass Amateurvereine aufgrund von fehlender Finanzkraft keine besondere Talentförderung leisten können. Die Nachwuchssportler sollen so ihren langjährigen Vereinen mit vielen ehrenamtlichen Helfern erhalten bleiben. Der Schwerpunkt der Stiftungsaktivitäten liegt daher in der Talentförderung der über 580 Turn- und Sportvereine im Main-Kinzig-Kreis.

Aktuell unterstützt die Sparkassen-Sportstiftung Main-Kinzig die Teilnahme von Johannes Lotz von der Hanauer Rudergesellschaft bei den U23-Weltmeisterschaften in der Stadt Poznan in Polen mit 300 Euro.
Desweiteren unterstützt die Sportstiftung den Hanauer Ruderclub Hassia mit 600 Euro für die Teilnahme von Vereinmitgliedern bei den U19-Weltmeisterschaften im tschechischen Racice und der U23-Weltmeisterschaft polnischen Poznan.

Für die Sportler stellvertretend nahmen Werner Marquardt von der Hanauer Rudergesellschaft und Andreas Wörner vom Hanauer Ruderclub Hassia die Spendenchecks entgegen. Die Förderungen der Sparkassen-Sportstiftung dienen dazu, dass zumindest ein Teil der hohen Wettkampf- und Reisekosten gedeckt werden kann. (pm/lv) +++

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön