Osthessen Sport
Von links: Roland Möller, Susanne Möller und Prof. Dr. Reinald Repp Foto: Peter Jacob

05.02.2019 - FULDA

Zeichen des Ansporns

Schiedsrichter Roland Möller spendet für Kinderklinik des Klinikums Fulda

Tolle Geste von Roland Möller: Der Schiedsrichter in Diensten von Fußball-Kreisoberligist SG Rückers spendete seine kompletten Spesen einem guten Zweck. Am vergangenen Donnerstag übergab Möller eine Spende in Höhe von 549 Euro an den Förderverein Känguruh e.V.. Der Schiedsrichter hofft, Nachahmer zu finden.

Alles, was Möller im vergangenen Jahr für seine Tätigkeit an der Pfeife kassierte, sparte er zusammen und übergab diese offiziell der Vorsitzenden des Fördervereins Känguruh e.V, Susanne Möller und Prof. Dr. Reinald Repp, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Fulda. „Ich hoffe sehr, dass viele weitere meiner Schiedsrichter-Kollegen dieses Zeichen als Ansporn sehen und ebenfalls Gutes tun“, sagte Roland Möller bei der Spendenübergabe.

Der  gemeinnützige Förderverein Känguruh wurde im Jahr 1994 gegründet und  besteht aus mehr als 300 Mitgliedern - darunter Eltern, Mitarbeiter der Kinderklinik und Interessierte - die die Projekte für die kleinen Patienten und ihre Eltern unterstützten wollen. (pm/tst/the) +++

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön