Osthessen Sport
Die Trainer André Meder und Carina Bermejo Perez zusammen mit ihrem Schüler-Duo Sophia Bleuel (links) und Hannah Rützel (rechts). Fotos: TSG Künzell

20.03.2019 - DREIEICH

Schüler-Solo und Duo auf Rang eins

Drei Saisonbestleistungen für die TSG Künzell

Am vergangenen Samstag stand für die Schülerklasse der Garde- und Schautänzer der TSG Künzell ein langer Tag in Dreieich an. Als Erste tanzte die Solistin Hannah Rützel früh morgens. Sie gewann den ersten Platz mit starken 288 von 300 möglichen Punkten, was bisher ihre Saisonhöchstwertung ist. Da war die Freude nicht nur bei Hannah, sondern auch den beiden Trainern André und Franziska Meder sehr groß.

Zum Mittag ging Hannah dann zum zweiten Mal an den Start. Diesmal mit ihrer Duo-Partnerin Sophia Bleuel. Trotz einiger Wackler durch eine rutschige Bühne, war für die beiden Tänzerinnen das Ergebnis sehr positiv. 284 Punkte und damit ebenfalls Saisonhöchstwertung, brachten den ersten Platz in dieser Disziplin. Für das Duo "Kleine Roboter, großes Herz" war dies das letzte Qualifikationsturnier in dieser Saison. Zusammen mit den Trainern André Meder und Carina Bermejo bereitet sich das Duo nun bereits auf die Meisterschaften vor.

Die Schüler A der TSG Künzell.

Erst am Abend ging es dann für die Nachwuchsgruppe "Schüler B" weiter. Die Kinder konnten sich in ihrem Starterfeld behaupten und landeten auf dem zweiten Platz und somit auf dem ersehnten Treppchen. Die kleinen Chipmunks und Chipettes verabschieden sich an ihrem letzten Turnier mit 193 Punkten als Höchstwertung aus der laufenden Saison.

Sie haben damit nochmal drei Punkte mehr ertanzt, als beim heimischen Turnier in der Mehrzweckhalle Pilgerzell am letzten Wochenende. "Ein tolles Ergebnis", freuen sich die Trainerinnen Eleonore Rexius und Saskia Müller. Nun wird hier schon langsam an einem neuen Thema gearbeitet und die nächste Saison vorbereitet. Ein guter Einstieg für alle, die Interesse haben mit zu tanzen und das Team zu unterstützen.

Solo von Hannah Rützel.

Den Schluss an diesem Turniertag machten dann die Schüler A mit einem sauberen Durchgang. In den letzten Trainings wurde an der Synchronität gearbeitet, was sich auf der Turnierbühne sehen lassen konnte. Die Trainer, André und Franziska Meder, waren sehr zufrieden mit der Leistung der Kinder und sind stolz auf ihre Tänzerinnen. Mit 273 Punkten konnten sie den zweiten Platz in der 1. Bundesliga mit nach Hause nehmen. (pm) +++

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön