Osthessen Sport
Die Kickboxer der Kampfsportfreunde Fulda waren bei der Challenge-Serie erfolgreich Foto: Verein

12.04.2019 - FULDA

Acht Podiumplatzierungen

Kickboxer der Kampfsportfreunde Fulda erfolgreich

Mit der traditionellen Challenge Serie hat der Hessische Kickboxverband die Wettkampfsaison 2019 gestartet. Das Turnier wird, verteilt über zwei Kampftage, im Ligamodus (Jeder gegen Jeden) ausgetragen. Die Austragungsorte waren in diesem Jahr Battenberg/Eder und Frankfurt am letzten Wochenende.

Fast 500 Kämpfer aus über 30 Vereinen waren an beiden Tagen am Start. Auch das Team der Kampfsportfreunde Fulda war unter der Leitung von Trainer Dirk Menzel angereist, um sich mit den Besten zu messen. Die Domstädter zeigten in vielen spannenden Kämpfen ihre Klasse und erreichten starke Platzierungen. Den dritten Platz erreichte Luna Schlecht (weibliche Jugend +165cm). Ebenfalls der Bronzerang ging nach sechs Kämpfen und drei Siegen an den jüngsten Kämpfer, Manuel Flügel (männliche Jugend -165 cm).

Zweite Plätze erreichten Tara Köcke (Damen -60 Kilogramm) und Dirk Leitsch (Herren -85 Kilogramm). Ganz oben auf dem Podest und damit Challenge Sieger wurden Faruk Yilmaz (Herren +94 Kilogramm) und Carlos Tasevski (männliche Jugend +69 Kilogramm). Mit insgesamt sechs Siegen aus sieben Kämpfen und beeindruckender Leistung holten sich Emilio Zengerle (Herren -75 Kilogramm) und Hamid Mohammadi (Herren -85 Kilogramm) ebenfalls den ersten Platz. (pm/tw) +++

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön