Osthessen Sport
Jagt in der kommenden Saison für den FC Eichenzell dem Ball hinterher: Mehmet Bagci. Archivfoto: Jonas Wenzel (Yowe)

15.04.2019 - EICHENZELL

Verlängerungen sind komplett

Neuzugang Nummer acht: Mehmet Bagci wechselt zum FC Eichenzell

Fußball-Verbandsligist FC Eichenzell hat den achten Zugang für die neue Saison bekannt gegeben. Vom derzeitigen Kreisoberliga-Tabellenführer SV Müs wechselt Mehmet Bagci zur Britannia. Der 26-jährige Außenbahnspieler sucht nach vier Jahren im Trikot der Germanen eine neue Herausforderung, die er in Eichenzell gefunden hat.

Eichenzells Trainer Heiko Rützel zeigt sich über die Verpflichtung Mehmet Bagics äußerst zufrieden: "Er will den Schritt etwas höher nach vier Jahren in Müs noch einmal probieren. Er ist auf den Außenpositionen in der Abwehr und im Mittelfeld variabel einsetzbar." Gerade diese Flexibilität hebt Rützel hervor, denn vor der Sommervorbereitung werden keine festen Positionen vergeben, sodass sich jeder zeigen kann.

Bevor Bagci zur Saison 2015/2016 zum SV Müs wechselte, war er eine Saison für den TSV Rothemann aktiv, im Jahr davor für den SV Neuhof. In der laufenden Saison kommt der 26-Jährige bislang auf 23 Einsätze, in denen ihm vier Treffer gelangen. Neben Mikael Avanesian, Aron Loui Jahn (SG Kerzell), Alexander Ganß (SG Bronnzell), Rudi Wasirow (SG Rückers), Marcel Röder (SG Ehrenberg), Tim Ströder (RSV Petersberg) und Claudius Müller (JFV Viktoria Fulda) ist Bagci Neuzugang Nummer acht für den angepeilten Umbruch in Eichenzell.

Auf Seiten der Abgänge können Rützel und der FC Eichenzell Planungssicherheit vermelden, alle übrigen Spieler des aktuellen Kaders haben auch ihre Zusage für die Saison 2019/2020 gegeben. Damit sind Moritz Müller (FSV Thalau), Daniel Kratz (TSV Rothemann), Lucas Maierhof (SG Dietershausen/Friesenhausen), Abdullah Özsuvaci (TSV Hilders), Marko Madzar (TSV Weyhers), Adem Akyol, Marius Schultheis (beide SG Kerzell) und Patrick Sauerwein (SG Löschenrod) die feststehenden Abgänge. (tw) +++

Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. SV Steinbach SV Steinbach 32 31 65
2. SV Neuhof SV Neuhof 32 26 62
3. CSC 03 Kassel CSC 03 Kassel 32 17 57
4. SG Barockstadt Fulda-Lehnerz II SG Barockstadt Fulda-Lehnerz II 32 16 55
5. SV Weidenhausen SV Weidenhausen 32 19 54
6. SC Willingen SC Willingen 32 21 52
7. TSG Sandershausen TSG Sandershausen 32 2 52
8. SSV Sand SSV Sand 32 22 48
9. SG Johannesberg SG Johannesberg 32 7 46
10. Spvgg. 07 Eschwege Spvgg. 07 Eschwege 32 -9 46
11. OSC Vellmar OSC Vellmar 32 5 44
12. FC Eichenzell FC Eichenzell 32 -19 36
13. Tuspo Grebenstein Tuspo Grebenstein 32 -13 34
14. 1.FC Schwalmstadt 1.FC Schwalmstadt 32 -15 33
15. GSV Eintr.Baunatal GSV Eintr.Baunatal 32 -33 29
16. SV Kaufungen SV Kaufungen 32 -38 24
17. FSV Dörnberg FSV Dörnberg 32 -39 21

Ergebnisse

Spvgg. 07 EschwegeSpvgg. 07 Eschwege 2:1 SC WillingenSC Willingen
TSG SandershausenTSG Sandershausen 2:2 OSC VellmarOSC Vellmar
SG JohannesbergSG Johannesberg 1:2 Tuspo GrebensteinTuspo Grebenstein
1.FC Schwalmstadt1.FC Schwalmstadt 3:3 SV KaufungenSV Kaufungen
SSV SandSSV Sand 3:5 SV WeidenhausenSV Weidenhausen
FSV DörnbergFSV Dörnberg 2:1 SV SteinbachSV Steinbach
GSV Eintr.BaunatalGSV Eintr.Baunatal 2:6 CSC 03 KasselCSC 03 Kassel
SV NeuhofSV Neuhof 4:0 FC EichenzellFC Eichenzell
Zum Spielplan

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön