Osthessen Sport
In Biebergemünd-Kassel fand am Wochenende der dritte Lauf der MSR-Motorcross-Meisterschaft statt. Foto: Privat

22.05.2019 - BIEBERGEMÜND

3. Rennen der MSR-Motocross-Meisterschaft

Dominanz der Meckbacher Damen ist gebrochen

Am Wochenende begrüßte der MSC Kassel/Spessart an der Strecke am Idel zahlreiche Gäste. Rund 1.000 Zuschauer erlebten eine perfekte Organisation des Veranstalters. Sie wurden für ihr Kommen mit purer Motocross-Action belohnt. Die Startgatter waren voll besetzt, an beiden Renntagen kämpften rund 360 Fahrer um den Tagessieg.

Darunter waren 20 Fahrer des MSC Meckbach. Nachdem es in der Nacht von Freitag auf Samstag heftig geregnet hatte, war der Strecke am Nachmittag perfekt für die Rennen. Das herrliche Rennwetter setzte sich am Sonntag fort. Kurz vor Halbzeit setzte ein kurzer Regenschauer ein, wodurch die Strecke nicht mehr ganz so einfach zu fahren war. Jedoch zeigten die Fahrer trotz der schlammigen Strecke starke Leistungen sowie spannende Rennen um die Meisterschaft des Motor-Sport-Rings.

Der in den letzten Monaten stattgefundene Streckenumbau machte dies für die Fahrer anspruchsvoller und für die Zuschauer interessanter. Durch die Vorbereitung des Streckenteams und einer natürlichen Bewässerung durch nächtliche Regenschauer, war die 1.450 Meter lange Naturstrecke in einem optimalen Zustand, so dass von Fahrer und Maschine einiges abverlangt wurde. Von den 20 Fahrern des MSC Meckbach fuhren auch einige in die Top-Ten.

Die jüngste Fahrerin Liana Brübach fuhr in der Klasse MSR Junior 85 ccm mit ihrer Husqvarna auf den neunten Platz in der Tageswertung. Darius Fischer aus Mihla fuhr in der Klasse MX2 Jugend auf den zehnten Rang. Bei den Damen des MSC lief es nach den beiden vorangegangenen Rennen nicht ganz so gut mehr. So fuhr Johanna Neusüss aus Langenhain mit ihrer Honda auf den fünften Platz, gefolgt von Melanie Denk aus Fritzlar und Lea Tischendorf aus Tann, die auf die Plätze sechs und sieben fuhren.

Heinz Geyer aus Staufenberg fuhr mit seiner Suzuki in der Klasse MX40+ in der Tageswertung auf Rang fünf. Dicht gefolgt von Andre Brübach aus Homberg/Efze, der hier auf Platz sieben vorfuhr. In der Tageslizenz kam Dominik Krause aus Sontra, mit seiner Kawasaki ebenfalls in die TopTen, auf einen guten 5 Gesamtplatz in der Tageswertung.

Ergebnisse des MSC Meckbach: 

MSR Junior 85ccm

9. Liana Bruebach, Homberg/ Efze/ Husqvarna #27 

MX2 Jugend

10. Darius Fischer, Mihla/ Ktm #102

20. Maximilian Heres, Armenhof/ Ktm #9 

MSR Youngsters

26. Finn Wiedersprecher, Kassel/ Ktm #199

27. Darius Fischer, Mihla/ Ktm #102

29. Lukas Bruebach, Homberg/ Efze/ Husqvarna #315

30. Maximilian Heres, Armenhof/ Ktm #9 

Damen

5. Johanna Neusuess, Langenhain/ Honda #31

6. Melanie Denk, Fritzlar/ Honda #309

7. Lea Tischendorf, Tann/ Ktm #59 

MX1 National

16. Sven Tischendorf, Tann/ Ktm #455

18. Sascha Gümpel, Breitau/ Honda #25

19. Jonas Range, Ulfen/ Yamaha #221

29. Sebastian Stunz, Weißenhasel / Honda #18 

MX2 National

33. Lukas Bruebach, Homberg/ Efze/ Husqvarna #315

35. Dominik Krause, Sontra/ Kawasaki #17 

MX Light

24. Sascha Reuter, Alheim/ Honda #457

28. Tim Altenburg, Neuenstein/ Yamaha #303

31. Nils Schlossarek, Philippsthal/ Honda #97 

MX 40+

5. Heinz Geyer, Staufenberg/ Suzuki #11

7. Andre Bruebach, Homberg/ Efze/ Husqvarna #225

36. Knut Valtingjoer, Fulda/ Kawasaki #822

MSR- Masters

36. Sven Tischendorf, Tann/ Ktm #455 

Tageslizenz

5. Dominik Krause, Sontra/ Kawasaki #1

14. Heinz Geyer, Staufenberg/ Suzuki #11

16. Sascha Reuter, Alheim/ Honda #457

31. Sebastian Stunz, Weißenhasel / Honda #18 (pm) +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön