Osthessen Sport
Die Tanzpaare der Tanzschule Philipp Conradi in Mannheim bei der deutschen Meisterschaft. Fotos: Verein

20.06.2019 - MANNHEIM

Ehepaar Hosenfeld siegt in Leistungsklasse

Fuldaer Tanzschulpaare bei den International Dance Masters in Mannheim

Am vergangenen Wochenende gingen fünf Tanzschulepaare aus der Tanzschule Philipp Conradi in Mannheim bei der deutschen DAT-Tanzschulmeisterschaft und an der International Dance Masters an den Start. Am Samstag startete das Turnier um den deutschen Meistertitel in Mannheim auf fünf verschiedenen Flächen in drei unterschiedlichen Kategorien.

Zwei der Tanzpaare traten direkt in der hochklassigen Rising Star Liga an und für die weiteren drei Tanzpaare war die Teilnahme als Newcomer in der Hobbyleague besonders spannend. Als Erstes startete das Ehepaar Thomas und Alexandra Hosenfeld in der Hobbyleague in den lateinamerikanischen Tänzen. In der Sichtungsrunde konnten sich die beiden für die B-Reihe in ihrer Alterskategorie qualifizieren. Die beiden tanzten ein rhytmisches Finale und konnten sich in ihrem Turnier den 3. Platz auf dem Treppchen sichern. In der Alterskategorie H4-5 traten die beiden Tanzpaare Christopher Köhler/Carina Vamberg und Tom Goldbach/Julija Goldbach in den lateinamerikanischen Tänzen zur deutschen Tanzschulmeisterschaft an. Beide Paare konnten sich in der Vorrunde für die höchste deutsche Startreihe (M-Reihe) qualifizieren.

Im Finale platzierte sich das Ehepaar Goldbach auf dem 6. Rang und das Tanzpaar Köhler/Vamberg tanzte auf den 4. Platz knapp am Treppchen vorbei. Das routinierte Tanzpaar Harald Heil/Nadine Scherer ging erstmals in der Kategorie Rising Star an den Start. Hier qualifizierten sich die beiden für das Finale der M-Reihe und erreichten einen sehr guten 5. Platz. Auch das Ehepaar Stefan und Helene Arnreich startete erstmalig in der Kategorie Rising Star in der Altersklasse RS 4-5. Die beiden konnten ebenfalls das Finale der M-Reihe mit einem 5. Platz absolvieren.

Links: Julija und Tom Goldbach, rechts: ...

Links: Helene und Stefan Arnreich, rechts: ...

Links: Alexandra und Thomas Hosenfeld, rechts: ...


Am Sonntag gingen die fünf Paare erneut an den Start. Allerdings tanzten sie diesmal nicht nur um den deutschen Meistertitel, sondern um den Titel „International Dance Master“. Einige Alters- und Leistungsklassen wurden für dieses Turnier zusammengelegt, was das tänzerische Niveau auf der Fläche deutlich erhöhte. Motiviert vom vorherigen Turniertag starteten die Paare Hosenfeld, Goldbach und Köhler/Vamberg gemeinsam in einem zusammengelegtem Turnier in der Altersklasse H5-7. Alle drei Paare konnten sich für das Finale der A-Reihe qualifizieren und durften dort mit den Tänzen ChaChaCha, Rumba und Jive überzeugen.

Das Ehepaar Goldbach konnte das Turnierwochenende mit einem 5. Platz abschließen. Zwischen den Paaren Hosenfeld und Köhler/Vamberg gab es ein Kopf-an-Kopf-Tanzen um den Titel. Das Tanzpaar Köhler/Vamberg konnte sich den 2. Platz ertanzen und der Turniersieg ging an das Ehepaar Hosenfeld. In der Kategorie Rising Star wurden nicht nur Altersklassen, sondern auch Leistungsklassen zusammengelegt. So ertanzte sich das Ehepaar Arnreich einen 6. Platz in dem Finale der M-Reihe in den lateinamerikanischen Tänzen und konnte sich sogar mit Tanzpaaren aus der Jugend messen. Das Tanzpaar Harald Heil/Nadine Scherer konnte sich ebenfalls für das Finale der M-Reihe qulalifizieren und wurde als bestes Rising Star Paar mit dem 4. Platz bewertet.

„Vor zwei Jahren stand ich noch mit einem Pärchen in Mannheim und dieses Jahr sind wir nun schon fünf Paare, die an dem Turnierwochenende teilnehmen. Ich freue mich riesig über die großartigen Ergebnisse und noch viel mehr über die tolle Gemeinschaft, welche in den letzten Jahren gewachsen ist.“ berichtet Philipp Conradi, der die Paare auf die Meisterschaft vorbereitet hat. (pm) +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön