Osthessen Sport
Sorgenvolle Miene: Marco Lohsse und die Barockstadt-Reserve legten einen Fehlstart hin. Archivfoto: Jonas Wenzel (Yowe)

21.08.2019 - FULDA

Barockstadt-Reserve noch sieglos

Im Adlerhorst den Fehlstart korrigieren

Während die Hessenliga-Fußballer der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz von der Spitze grüßen, wartet die Verbandsliga-Reserve nach vier Spielen immer noch auf den ersten Dreier. Während im Verein Aufbruchstimmung herrscht, kriselt es in der Mannschaft von Trainer Marco Lohsse. Nun blickt man in der englischen Woche auf das schwere Auswärtsspiel in Weidenhausen (Donnerstag, 19:30 Uhr) voraus. 

"Wir kennen die Stärken von Weidenhausen. Sie sind dieses Jahr noch ungeschlagen und extrem heimstark", sagte Marco Lohsse vor dem Gastspiel im Adlerhorst. Nachdem man in den letzten Spielen immer früh in Rückstand geraten war, teils Lehrgeld bezahlte und vor allem nach Standards nicht immer sicher ausgesehen hatte, fordert der Trainer nun eine gute Vorbereitung seiner Jungs.

Vor allem den Zusammenhalt im Verein beschwörte Lohsse mit Nachdruck: "Wir müssen nun alle Kräfte bündeln." Angesprochen auf die Stärken des nächsten Gegners hob Lohsse besonders die Eingespieltheit des langjährigen Verbandsligisten sowie den Ausnahmestürmer Sören Gonnerman hervor. Besonders den Top-Stürmer dürfe man mit seinen bereits sieben erzielten Saisontoren nicht aus den Augen verlieren.

Mit Blick auf das Personal dürften sich die Sorgenfalten vom Reserve-Coach etwas legen, da mit Jan Henrik Wolf und Hamed Noori zwei wichtige spieler in den Kader zurückkehren. Jedoch muss Lohsse auf seinen Stammtorhüter Hans Peter Schwarz verzichten. Die Torwarrtfrage bleibt damit eine offene. Schlussendlich hat der Trainer seiner Mannschaft nur eine Maxime vorgegeben: "Wir wollen punkten. Das ist ein sehr wichtiges Spiel für uns, wir müssen 100 Prozent geben." (erb) +++

Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. SV Buchonia Flieden SV Buchonia Flieden 10 25 26
2. Hünfelder SV Hünfelder SV 10 24 24
3. SSV Sand SSV Sand 10 13 23
4. SG Johannesberg SG Johannesberg 11 12 23
5. SG Bad Soden SG Bad Soden 10 24 22
6. SC Willingen SC Willingen 9 6 19
7. SV Weidenhausen SV Weidenhausen 10 15 17
8. TSG Sandershausen TSG Sandershausen 11 -9 16
9. OSC Vellmar OSC Vellmar 11 1 16
10. SG Barockstadt Fulda-Lehnerz II SG Barockstadt Fulda-Lehnerz II 11 -4 16
11. CSC 03 Kassel CSC 03 Kassel 10 -4 13
12. SG Hombressen/Udenhausen SG Hombressen/Udenhausen 11 -7 11
13. FC Eichenzell FC Eichenzell 11 -10 9
14. SV Türkgücü KS SV Türkgücü KS 10 -24 7
15. SG Ehrenberg SG Ehrenberg 10 -15 6
16. FC Körle FC Körle 11 -31 4
17. Melsunger FV Melsunger FV 10 -16 2

Ergebnisse

SV Türkgücü KSSV Türkgücü KS 2:4 SV Buchonia FliedenSV Buchonia Flieden
SG Hombressen/UdenhausenSG Hombressen/Udenhausen 2:4 OSC VellmarOSC Vellmar
SC WillingenSC Willingen 1:0 SSV SandSSV Sand
Melsunger FVMelsunger FV 1:1 SV WeidenhausenSV Weidenhausen
CSC 03 KasselCSC 03 Kassel 2:5 Hünfelder SVHünfelder SV
TSG SandershausenTSG Sandershausen 2:0 FC KörleFC Körle
SG JohannesbergSG Johannesberg 1:2 SG Barockstadt Fulda-Lehnerz IISG Barockstadt Fulda-Lehnerz II
FC EichenzellFC Eichenzell 2:4 SG Bad SodenSG Bad Soden
Zum Spielplan

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön