Osthessen Sport
Zuletzt mussten sich die Stürmer des SV Steinbach (hier Petr Kvaca) viel ärgern, gegen Waldgirmes hofft der SVS auf mehr Glück vor dem Tor. Archivfoto: Bernd Vogt

05.09.2019 - BURGHAUN

Steinbachs Gastspiel in Waldgirmes

Paliatka: "Irgendwann ist der Fußball gerecht"

Zuletzt musste Fußball-Hessenligist SV Steinbach eine Niederlage gegen Türk Gücü Friedberg hinnehmen. Ein Stimmungstief gibt es am Mühlengrund jedoch nicht, Trainer Petr Paliatka sah durchaus gute Leistungen seiner Mannschaft. Nun hofft er, dass sich das am Samstag (15 Uhr) beim SC Waldgirmes auch mal auszahlt.

"Irgendwann ist der Fußball gerecht." Das sagt SVS-Trainer Petr Paliatka angesprochen darauf, dass der Aufsteiger die harmloseste Offensive der Liga stellt. "Wir haben viele Spieler, die Tore schießen können. Aber wir hatten zuletzt viel Pech", waren die vorangegangenen Worte des Linienchefs. Oberste Priorität sei es in Lahnau dennoch, die Null zu halten und nicht mit wilden Angriffswellen eine Führung zu erzwingen.

Den Saisonstart haben sich die Verantwortlichen so vorgestellt, die Spiele hätten bislang aber gezeigt, dass der SVS nicht so weit von einem weiteren Erfolgserlebnis nach dem Sieg gegen Neuhof entfernt ist: "Wenn wir keine Chance gehabt hätten, hätte ich gesagt, dass wir in der Liga nichts zu suchen haben. Aber es ist nicht alles schlecht", so Paliatka. Mit dieser Zuversicht soll gegen Waldgirmes gepunktet werden.

Lukas Gemming wird aufgrund seiner Sperre das Spiel aussetzen müssen, Petr Kvaca ist noch angeschlagen und damit fraglich. Egal, wer aufläuft, die Einstellung muss stimmen, so Paliatka: "Wir müssen bei jedem Gegner alles abrufen, um etwas Zählbares mitzunehmen. So können wir die Mannschaften ärgern." In Steinbach hofft man, Waldgirmes ein Bein stellen zu können. Und, dass nach viel Pech etwas Gerechtigkeit dazu kommt. (tw) +++

Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. SG Barockstadt Fulda-Lehnerz SG Barockstadt Fulda-Lehnerz 8 18 20
2. FC Eddersheim FC Eddersheim 8 12 18
3. Eintr. Stadtallendorf Eintr. Stadtallendorf 8 12 17
4. VFB Ginsheim VFB Ginsheim 8 9 16
5. SC  Waldgirmes SC Waldgirmes 8 6 16
6. TUS Dietkirchen TUS Dietkirchen 8 -3 13
7. KSV Hessen Kassel KSV Hessen Kassel 7 1 11
8. SV Rot-Weiss Hadamar SV Rot-Weiss Hadamar 8 5 11
9. FV Bad Vilbel FV Bad Vilbel 7 4 11
10. Türk Gücü Friedberg Türk Gücü Friedberg 8 0 11
11. RW Walldorf RW Walldorf 8 3 10
12. 1. Hanauer FC 1. Hanauer FC 8 -1 10
13. SC Hessen Dreieich SC Hessen Dreieich 7 -4 7
14. KSV Baunatal KSV Baunatal 7 -5 7
15. SV Neuhof SV Neuhof 8 -10 7
16. SV Steinbach SV Steinbach 8 -12 6
17. SC Vikt. Griesheim SC Vikt. Griesheim 8 -18 4
18. FSV Fernwald FSV Fernwald 8 -17 0

Ergebnisse

SC Vikt. GriesheimSC Vikt. Griesheim 3:5 SC  WaldgirmesSC Waldgirmes
SV SteinbachSV Steinbach 3:3 FV Bad VilbelFV Bad Vilbel
SG Barockstadt Fulda-LehnerzSG Barockstadt Fulda-Lehnerz 3:0 Türk Gücü FriedbergTürk Gücü Friedberg
TUS DietkirchenTUS Dietkirchen 1:2 KSV BaunatalKSV Baunatal
FSV FernwaldFSV Fernwald 1:3 1. Hanauer FC1. Hanauer FC
SV NeuhofSV Neuhof 0:2 SV Rot-Weiss HadamarSV Rot-Weiss Hadamar
RW WalldorfRW Walldorf 1:2 Eintr. StadtallendorfEintr. Stadtallendorf
VFB GinsheimVFB Ginsheim 3:1 KSV Hessen KasselKSV Hessen Kassel
FC EddersheimFC Eddersheim 2:0 SC Hessen DreieichSC Hessen Dreieich
Zum Spielplan

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön