Osthessen Sport
Der Waldgirmes-Keeper greift zu, Petr Kvaca und der SV Steinbach gehen erneut leer aus. Fotos: Bernd Vogt

08.09.2019 - LAHNAU

SC Waldgirmes - SV Steinbach 2:0 (1:0)

Waldgirmes gibt Lehrbeispiel in Sachen Effizienz

Wieder wird Petr Paliatka die Chancenverwertung bemängeln müssen. Der Fußball-Hessenligist SV Steinbach verlor beim SC Waldgirmes mit 0:2 (0:1), vergab dabei vor allem im ersten Durchgang einige sehr gute Gelegenheiten, während die Hausherren mit dem gefühlt ersten Torschuss in Führung gingen.

Der erst kürzlich verpflichtete Luca Uth stand beim SV Steinbach gleich in der Startelf. Und die Offensiven des SVS wirbelten gleich: Petr Kvaca verfehlte den Kasten (5.), Leon Wittke konnte Fabian Grutza nicht überwinden (6.). Auch wenn Waldgirmes das Spielgeschehen kontrollierte, die größten Chancen hatte jedoch der Gast. Wittke fand den Weg vorbei an Grutza nicht (28.), ein Freistoß der Nummer 10 landete am Pfosten (33.). 


Doch wie es häufig so ist, sowas wird bestraft. Ein Freistoß segelte in den Strafraum der Steinbacher, Lucas Hartmann köpfte an Tim Kleemann vorbei zur SCW-Führung (45.). "Wir waren in der ersten Halbzeit die klar bessere Mannschaft, Waldgirmes hatte bis zum Tor keinen einzigen Torschuss", ärgerte sich Steinbachs Trainer Petr Paliatka. Seit dem 3:2-Sieg gegen Neuhof am 10. August traf der SVS nicht mehr ins gegnerische Gehäuse.

In Sachen Chancenverwertung gab Waldgirmes auch nach der Pause ein Lehrbeispiel, Mark Geller erhöhte auf 2:0 (59.) und leitete eine weitere Steinbacher Niederlage ein. Paliatka kommt nicht drum herum, das Thema Chancenverwertung zu öffnen: "Wir belohnen uns einfach nicht. Aber ich habe auch kein Bock mehr, mich darüber aufzuregen." 


Die zweite Halbzeit gestaltete sich etwas ausgeglichener, doch der Knoten vor dem Tor platzte nicht. "Ich weiß nicht, ob da was im Kopf ist. Bis zum Tor sieht es immer gut aus", konnte Paliatka seiner Mannschaft spielerisch auch diesmal keinen Vorwurf machen. In der kommenden Woche (Samstag, 15 Uhr) gastiert der FV Bad Vilbel am Steinbacher Mühlengrund. Ein Ende der Torlos-Serie wäre auf Seiten des SVS dann mehr als erwünscht. (tw)

DIE STATISTIK ZUM SPIEL:

SC Waldgirmes: Fabian Grutza - Rouven ter Jung, Oliver Schmidt, Kian Marius Golafra, Volkan Öztürk, Robin Dankof, Lucas Hartmann (60. Laurin Dante De Bona), Mark Geller (87. Dennis Hinz), Max Schneider, Mert Berkan Ciraci, Enes Bugra Cinemre (46. Marcel Siegel).

SV Steinbach: Tim Kleemann - Tom Wiegand, Fabian Wiegand, Michael Wiegand, Dumitru Alin Neacsu, Dominik Hanslik (61. Fabian Koch), Leon Wittke (64. Pascal Manß), Petr Kvaca, Sebastian Bott, Kubilay Kücükler (58. Sasa Dimitrijevic), Luca Uth.

Schiedsrichter: Wiebke Schneider (Birstein).

Zuschauer: 170.

Tore: 1:0 Lucas Hartmann (45.), 2:0 Mark Geller (59.). +++

Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. Eintr. Stadtallendorf Eintr. Stadtallendorf 21 28 48
2. FC Eddersheim FC Eddersheim 21 21 43
3. KSV Hessen Kassel KSV Hessen Kassel 20 33 41
4. VFB Ginsheim VFB Ginsheim 21 18 40
5. SG Barockstadt Fulda-Lehnerz SG Barockstadt Fulda-Lehnerz 21 26 39
6. SV Rot-Weiss Hadamar SV Rot-Weiss Hadamar 20 24 37
7. SC Hessen Dreieich SC Hessen Dreieich 21 8 33
8. RW Walldorf RW Walldorf 21 0 30
9. SC  Waldgirmes SC Waldgirmes 21 -6 29
10. SC Vikt. Griesheim SC Vikt. Griesheim 20 -19 28
11. Türk Gücü Friedberg Türk Gücü Friedberg 21 -9 27
12. 1. Hanauer FC 1. Hanauer FC 21 -14 25
13. KSV Baunatal KSV Baunatal 21 -5 24
14. TUS Dietkirchen TUS Dietkirchen 21 -14 23
15. FV Bad Vilbel FV Bad Vilbel 20 -9 20
16. SV Steinbach SV Steinbach 20 -32 15
17. SV Neuhof SV Neuhof 20 -27 13
18. FSV Fernwald FSV Fernwald 21 -23 8

Ergebnisse

VFB GinsheimVFB Ginsheim 2:0 SV SteinbachSV Steinbach
Zum Spielplan

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön