Osthessen Sport
Machte den Sack im Derby zu: Künzells Tim Farnung. Archivfotos: Jonas Wenzel (Yowe)

08.09.2019 - REGION

Fußball-Gruppenliga am Samstag

Bronnzell erholt sich - Künzell landet ersten Sieg - Müs souverän

Knaller-Spieltag in der Fußball-Gruppenliga: Am Samstag hatten die Offensivreihen jede Menge Spaß am Toreschießen und netzten etliche Male ein. Während Bronnzell einen Kantersieg in der Rhön feierte, fertigte Müs Mit-Aufsteiger Hünfeld II ab und auch Thalau feierte einen am Ende klaren Heimsieg über Freiensteinau. 

FSV Thalau - SG Freiensteinau 4:1 (3:0)


Nach den ersten 45 Minuten hätte am Thalauer Wittiggrund keiner mehr gedacht, dass der FSV tatschlich noch um die drei Punkte bangen müsste. Denn nach den frühen Treffern von Thomas Weichlein (3.) und Florian Storch (11.) legte Freiensteinaus Niklas Schenk das dritte FSV-Tor nach. "Wir haben eigentlich alles im Griff gehabt, nach Freiensteinaus Anschluss war es aber ein anderes Spiel", musste Thalaus Trainer Matthias Wilde feststellen.

Der Aufsteiger verkürzte durch Jannik Beikirch und hatte anschließend zwei dicke Gelegenheiten in einer Aktion. "Die hat eigentlich jeder drin gesehen, aber Markus Herber hat klasse gehalten", so Wilde. Mit Konstantin Weigels Treffer zum 4:1 war das Spiel letztlich entschieden. Allerdings musste Thalaus Florian Storch, gerade erst nach seiner Sperre zurück, mit einer Oberschenkel-Verletzung ausgewechselt werden.

Tore: 1:0 Thomas Weichlein (3.), 2:0 Florian Storch (11., Foulelfmeter), 3:0 Niklas Schenk (33., Eigentor), 3:1 Jannik Beikirch (50.), 4:1 Konstantin Weigel (80.).
Zuschauer: 120.

SV Müs - Hünfelder SV II 4:0 (2:0)

Von einem in der Höhe absolut verdienten Erfolg sprach Müs' Spielertrainer Denis Erovic, der mit seinen beiden Treffern im ersten Durchgang die Weichen auf Sieg stellte. Erst blieb Erovic nach einem Steckpass vor HSV-Torwart Pascal Baumgart eiskalt (24.), dann setzte der Müser Baumgart unter Druck, luchste den Ball ab und erhöhte auf 2:0 (45.).

"Wir haben das Spiel dominiert, aggressiv gespielt und hätten höher gewinnen können", spielte Erovic auf manch vergebene Gelegenheit an. Mohammed Sharif erhöhte kurz nach Wiederanpfiff auf 3:0 (50.) und Mirza Mujezinovic (87.) besorgte in der Schlussphase den 4:0-Endstand. "Die Jungs haben die taktischen Vorgaben gut umgesetzt", freute sich Erovic, dessen Elf von bereits zwölf Zähler auf dem Konto hat.

Tore: 1:0 Denis Erovic (23.), 2:0 Denis Erovic (45.), 3:0 Mohammed Sharif (50.), 4:0 Mirza Mujezinovic (87.).
Zuschauer: 100.

SG Elters/Eckweisbach/Schwarzbach - SG Bronnzell 2:5 (2:1)

Nach der Klatsche gegen Kerzell bekam die Viktoria aus Bronnzell ordentlich ihr Fett weg, nun zeigte die Elf von Trainer Jens Keim ein ganz anderes Gesicht. "Wir haben das Spiel aufgearbeitet, die Jungs waren selber unzufrieden und wollten zeigen, dass es auch anders geht", sagte Keim nach dem klaren Erfolg in der Rhön. Der kam vor allem im zweiten Abschnitt zustande.

Zwar habe seine Elf auch im ersten Durchgang gut gespielt, nach zwei Fehlern sah sich die Viktoria aber mit 1:2 im Hintertreffen. Voller Elan sei Bronnzell schließlich in Hälfte zwei gegangen und drehte binnen sieben Minuten durch Tarek Belaarbi (64.) und Julian Keller (71.) die Partie. In der Schlussphase stellten Dennis Sorg (83.) und Marian Weber (89.) auf 5:2 - Bronnzells Wiedergutmachung mündete am Ende noch in einen wahren Kantersieg.

Tore: 1:0 Jonas Grösch (7.), 1:1 Dennis Sorg (16.), 2:1 Samuel Neubauer (36.), 2:2 Tarek Belaarbi (64.), 2:3 Julian Keller (71.), 2:4 Dennis Sorg (83.), 2:5 Marian Weber (89.).
Zuschauer: 200.

SV Großenlüder - SG Eiterfeld/Leimbach 2:1 (1:0)

Vierter Sieg für die Teutonen aus Großenlüder, die dem hoch gehandelten Aufsteiger aus Eiterfeld und Leimbach die dritte Niederlage zufügten. Zum Matchwinner avancierte Boris Nteugha, der kurz vor Schluss den 2:1-Siegtreffer markierte und die Hausherren passend zum Oktoberfest jubeln ließ. "Im Vergleich zu den Spielen gegen Freiensteinau und Hünfeld haben wir es besser gemacht und sind in der zweiten Hälfte dran geblieben", sagte Matchwinner Nteugha nach dem Spiel.

Zwar glich Eiterfeld/Leimbachs Thomas Aumann rund 20 Minuten vor dem Ende die Führung von Niklas Wese zunächst aus, doch nach der Ampelkarte gegen Gäste-Spieler Kemal Sarvan gingen die Hausherren in Überzahl in die Schlussphase. Das nutzten die Teutonen aus und trafen durch Nteugha kurz vor dem Ende zum Sieg. "Wir haben uns das wirklich verdient", strahlte Nteugha, der sich mit seiner Elf auf Rang sieben verbesserte.

Tore: 1:0 Niklas Wese (38.), 1:1 Thomas Aumann (72.), 2:1 Boris Ntheuga (88.).
Zuschauer: 100.
Gelb-Rote Karte: Kemal Sarvan (Eiterfeld/Leimbach, 82., wiederholtes Foulspiel).

TSV Künzell - FT Fulda 3:0 (1:0)

Aufatmen an den Tannen: im achten Anlauf ist dem TSV Künzell der erste Saisonsieg geglückt. Im Derby gegen die FT Fulda landete die Elf von Trainer Markus Pflanz einen 3:0-Erfolg. "Wir sind erleichtert", sagte nach dem Spiel Thorsten Parzeller aus dem Führungsteam des TSV. Nach sieben sieglosen Begegnungen glückte der langersehnte erste Sieg und nahm etwas Druck vom jungen Künzeller Team.

"Wir standen defensiv sicher, gefährlich wurde es wenn überhaupt nach Standards", hob Parzeller die Abwehrleistung hervor. Jonas Aschenbrücker (25.) und Sebastian Körner (56.) nutzten die sich bietenden Chancen effektiv und Tim Farnung machte mit dem dritten Treffer gegen aufgerückte Fuldaer den Deckel auf den Derbysieg und den ersten Erfolg im achten Spiel.

Tore: 1:0 Jonas Aschenbrücker (25.), 2:0 Sebastian Körner (56.), 3:0 Tim Farnung (89.).
Zuschauer: 200.
Gelb-Rote Karte: Jan Schäfer (Fulda, 83., wiederholtes Foulspiel).

SG Schlüchtern/Elm - SG Oberzell/Züntersbach 1:1 (0:1)

Gerechte Punkteteilung im Derby zwischen Schlüchtern/Elm und Oberzell/Züntersbach: Der Gast hatte den besseren Start in das Spiel und ging durch Julian Müller, der nach einem Abpraller ins linke Eck traf, in Führung (18.) und hatte nach dem Seitenwechsel zwischen Minute 55 und 70 ein, zwei gute Chance, den Sack zuzumachen - Fabian Zarnack m Tor der Hausherren entschärfte.

"Der Ausgleich hatte sich nicht direkt zu dem Zeitpunkt angekündigt, ging aber schon in Ordnung", sagte SGOZ-Trainer Michael Jäger über Nikolcho Gorgievs feinen Kopfballtreffer, der letztlich den Endstand bedeutete. Weil die Gäste die letzten Minuten in Unterzahl agierten, eröffnete sich Schlüchtern/Elm noch einmal die Gelegenheit auf den Lucky Punch, eine zwingende Chance sprang aber nicht mehr heraus - es blieb beim leistungsgerechten Unentschieden.

Tore: 0:1 Julian Müller (18.), 1:1 Nikolcho Gorgiev (71.).
Zuschauer: 150.
Gelb-Rote Karte: Nico Lingelbach (Oberzell/Züntersbach, 89., wiederholtes Foulspiel). +++

Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. Spvgg. Hosenfeld Spvgg. Hosenfeld 17 17 30
2. FSV Thalau FSV Thalau 18 1 30
3. SG Aulatal SG Aulatal 18 2 29
4. FT Fulda FT Fulda 18 0 28
5. SV Großenlüder SV Großenlüder 17 12 28
6. SG Oberzell/Züntersbach SG Oberzell/Züntersbach 18 18 27
7. RSV Petersberg RSV Petersberg 18 3 26
8. SV Müs SV Müs 18 3 25
9. SG Bronnzell SG Bronnzell 18 8 25
10. SG Eiterfeld/Leimbach SG Eiterfeld/Leimbach 17 9 24
11. SG Elters/Eckwb/Schwb SG Elters/Eckwb/Schwb 16 -6 23
12. Hünfelder SV II Hünfelder SV II 17 -17 23
13. SG Schlüchtern/Elm SG Schlüchtern/Elm 16 -7 16
14. SG Freiensteinau SG Freiensteinau 16 -13 16
15. SG Kerzell SG Kerzell 16 -19 13
16. TSV Künzell TSV Künzell 18 -11 11

Ergebnisse

SG Schlüchtern/ElmSG Schlüchtern/Elm 1:3 SG FreiensteinauSG Freiensteinau
SG Elters/Eckwb/SchwbSG Elters/Eckwb/Schwb 0:0 SV MüsSV Müs
FT FuldaFT Fulda 0:1 SG BronnzellSG Bronnzell
SG Oberzell/ZüntersbachSG Oberzell/Züntersbach 2:3 SG AulatalSG Aulatal
TSV KünzellTSV Künzell 3:4 Hünfelder SV IIHünfelder SV II
SV GroßenlüderSV Großenlüder 4:1 Spvgg. HosenfeldSpvgg. Hosenfeld
SG KerzellSG Kerzell 3:1 FSV ThalauFSV Thalau
RSV PetersbergRSV Petersberg 5:0 SG Eiterfeld/LeimbachSG Eiterfeld/Leimbach
Zum Spielplan

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön