Osthessen Sport
Marius Löbig (r.) traf nach seiner Verletzungpause zur Führung. Archivfoto: Jonas Wenzel (Yowe)

15.09.2019 - VELLMAR

OSC Vellmar - SG Johannesberg 1:2 (0:2)

Johannesberg beißt sich in der Spitzengruppe fest

Fußball-Verbandsligist SG Johannesberg hat das schwierige Auswärtsspiel beim OSC Vellmar für sich entschieden. Beim 2:1 (2:0)-Erfolg in Nordhessen trafen Marius Löbig und Niklas Zeller für die Gäste, die mit dem siebten Erfolg im zehnten Spiel mit den punktgleichen Sand und Flieden die ersten Plätze teilen.

Rund drei Wochen konnte Marius Löbig verletzungsbedingt nicht mitwirken, in Vellmar stand er gleich in der Startelf und brachte seine Mannschaft nach zwölf Minuten in Führung. Niklas Zeller erhöhte noch vor der Pause auf 2:0 (33.) und stellte die Weichen auf Sieg. Mit dem Beginn der Schlussphase markierte OSC-Akteur Serkan Aytemür den Anschlusstreffer, die SGJ nahm den "Dreier" dennoch mit nach Fulda.

Im ersten Durchgang verpassten es die Gäste, für noch klarere Verhältnisse zu sorgen, sodass es am Ende noch einmal etwas spannend wurde. Vellmar kam glücklich zum Anschlusstreffer, denn dasselbe Bild wie in Durchgang eins zeichnete sich auch nach dem Seitenwechsel ab. Auch nach dem Anschluss wackelte Johannesberg nicht, somit liegt die Elf Zeljko Karamatic gleich auf mit Flieden und Sand. (tw)

DIE STATISTIK ZUM SPIEL:

OSC Vellmar: Tobias Schlöffel - Janik Ziegler, Maik Siebert (82. Oliver Schweitzer), Njegos Despotovic (67. Linor Demaj), Serkan Aytemür, Tolga Yantut (67. Christopher Löbel), Dennis Schanze, Egli Miloshaj, Christian Brinkmann, Sebastian Wagener, Maximilian Igel.

SG Johannesberg: Mitja Hofacker - Jonas Lembach, Kornelius Raab (54. Dorian Vranjes), Alexej Reksius, Niklas Zeller, Marcel Mosch, Romain Paolo Mondo, Marius Löbig (69. Cosmin Stefan Calin), Patrise Gjocaj, Slavcho Velkovski, Sorin Sergiu Leucuta (85. Robin Sorg).

Schiedsrichter: Felix Ebert.

Zuschauer: 200.

Tore: 0:1 Marius Löbig (12.), 0:2 Niklas Zeller (33.), 1:2 Serkan Aytemür (74.). +++

Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. Hünfelder SV Hünfelder SV 19 47 47
2. SV Buchonia Flieden SV Buchonia Flieden 21 34 47
3. SC Willingen SC Willingen 20 18 43
4. SG Johannesberg SG Johannesberg 20 19 42
5. OSC Vellmar OSC Vellmar 22 19 40
6. SSV Sand SSV Sand 18 24 38
7. CSC 03 Kassel CSC 03 Kassel 19 11 33
8. SG Barockstadt Fulda-Lehnerz II SG Barockstadt Fulda-Lehnerz II 21 -15 29
9. SG Bad Soden SG Bad Soden 20 20 29
10. SV Weidenhausen SV Weidenhausen 18 12 27
11. TSG Sandershausen TSG Sandershausen 19 -12 25
12. SV Türkgücü KS SV Türkgücü KS 20 -28 20
13. SG Hombressen/Udenhausen SG Hombressen/Udenhausen 19 -16 19
14. FC Eichenzell FC Eichenzell 18 -21 13
15. SG Ehrenberg SG Ehrenberg 18 -33 10
16. FC Körle FC Körle 18 -44 7
17. Melsunger FV Melsunger FV 20 -35 6

Ergebnisse

SV Buchonia FliedenSV Buchonia Flieden 3:2 SG JohannesbergSG Johannesberg
CSC 03 KasselCSC 03 Kassel 4:1 SC WillingenSC Willingen
OSC VellmarOSC Vellmar 4:1 FC KörleFC Körle
SG Bad SodenSG Bad Soden 2:2 SG Barockstadt Fulda-Lehnerz IISG Barockstadt Fulda-Lehnerz II
SG EhrenbergSG EhrenbergAbs.FC EichenzellFC Eichenzell
SV WeidenhausenSV WeidenhausenAbs.SG Hombressen/UdenhausenSG Hombressen/Udenhausen
Melsunger FVMelsunger FV 1:4 SV Türkgücü KSSV Türkgücü KS
SSV SandSSV SandAbs.TSG SandershausenTSG Sandershausen
Zum Spielplan

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön