Osthessen Sport
Innen- und Sportminister Peter Beuth, hier auf einem Bild aus dem September 2017, förderte wieder heimische Sportvereine. Archivfoto: Tobias Herrling

07.10.2019 - REGION

"Unterstützen vorbildliches Engagement"

Knapp 340.000 Euro: Finanzspritze für osthessische Vereine

Die Landesregierung setzt sich für die Förderung des Sports in Hessen ein. Das betonte Innen- und Sportminister Peter Beuth anlässlich der Unterzeichnung von 200 neuen Zuwendungsbescheiden in der Gesamthöhe von fast 2,5 Millionen Euro an hessische Sportvereine und Gemeinden. An die osthessischen Vereine flossen knapp 340.000 Euro.

„Landesweit setzen sich Menschen in ihrer Freizeit für den Sport ein: Ob im Vereinsvorstand, als Übungsleiter oder ehrenamtliche Helfer. Damit die Bürgerinnen und Bürger die positive Wirkung des Sports erfahren können, unterstützt das Land Hessen dieses vorbildliche Engagement. Alleine für das Jahr 2019 stehen rund 56 Millionen Euro für die Sportförderung in Hessen zur Verfügung“, erklärte der Hessische Innen- und Sportminister Peter Beuth. Mit den finanziellen Zuschüssen unterstützt das Land dabei vor allem die kleineren Vereine.

Von der Neuanschaffung von Sportgeräten, über die Sicherung des Trainings- und Spielbetriebs bis zur Förderung der Jugendarbeit reicht die Bandbreite der Unterstützung. Der Sportminister betonte, dass die Entwicklung des Breitensports zu den Kernaufgaben der Landesregierung zähle: „Hier liegt unser Fokus vor allem in den Bereichen Gesundheit, Integration, den sozialen Aufgaben des Sports und dem Jugendsport.“

Das Hessische Ministerium des Innern und für Sport unterstützte in den vergangenen Wochen
folgende Vereine, Verbände und Sportorganisationen aus unserem Verbreitungsgebiet: 

Landkreis Fulda

Sportverein Hellas 1921 Michelsrombach
30.000 Euro für die Erneuerung der Barrieren auf dem Sportplatz

Reit- und Fahrverein Hünfeld
8.000 Euro für den Sandaustausch Reithalle und Paddocks

Schützenverein 1969 Mittelkalbach
6.000 Euro für die Modernisierung der Schießstätte

SG Grün-Weiß Leimbach 1946
5.000 Euro für die Errichtung einer neuen Flutlichtanlage

Sportgemeinschaft Blau-Weiß Rommerz 1920
1.500 Euro für die Erweiterung des Geräteraums

Reit- und Fahrverein Hünfeld
350 Euro für die Ausrichtung von zwei Reitturnieren

Golfclub Fulda Rhön
300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit

Schwimmverein Ulsterwelle Hilders
300 Euro für die Förderung der Jugendarbeit

Turnverein 1909 Petersberg
300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Turn- und Sportverein Bebra 1887
47.000 Euro für die Sanierung der Turnhalle

Hattenbacher Sportverein 1946
3.000 Euro für die Erneuerung des Fußbodens im Versammlungsraum

Tennisclub Alheim 1978
800 Euro für die Anschaffung einer Ballwurfmaschine

Sport- und Freizeitfreunde Raßdorf
300 Euro für die Förderung der Jugendarbeit

Reit- und Fahrverein Waldhessen Bebra
250 Euro für die Durchführung eines Orientierungsritts

Vogelsbergkreis

Sportverein 1928 Ruppertenrod
5.000 Euro für die Teilsanierung der Heizungsanlage und Anschaffung von Wettkampfgewehren

Sportverein 1956 Zell
2.000 Euro für Sanierungsmaßnahmen am Sportheim und Errichtung eines neuen Ballfangzaunes

Turn- und Sportverein Wallenrod 1946
1.000 Euro für Instandhaltungsmaßnahmen an den Flutlichtanlagen

Schützenverein 1923 Ober-Breidenbach
300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit

Landkreis Main-Kinzig

Turnverein 1884 Großkrotzenburg
80.000 Euro für den Anbau an die Sporthalle

Hanauer Ruderclub Hassia 1904
60.000 Euro für die Sanierung und Modernisierung der Sanitäranlagen und Umkleidebereiche im Bootshaus

Aeoro-Club Gelnhausen
47.000 Euro für die Renovierung des sportfunktionalen Teils des Vereinsgebäudes

Schützenverein Stolzenberg 1957 Bad Soden
38.000 Euro für die Erneuerung der Lüftungsanlage auf den Schießständen

Sportvereinigung 1945 Großauheim
800 Euro für den Austausch der Geschoßfangballen

Seniorensport- und Förderverein
400 Euro für die Anschaffung langlebiger Sportgeräte

Tennis-Club Bruchköbel
400 Euro für das 50-jährige Jubiläum und Jugendarbeit

FV Steinau 1919
400 Euro anlässlich des 100-jährigen Jubiläums

HSG Hanau
300 Euro für die Förderung der Jugendarbeit

FSV 1921 Bad Orb
300 Euro für die Jugendarbeit

Reitsportverein Hofgut-Eich Linsengericht
250 Euro für ein Reitturnier

DC Hotzenplotz 1983 Lichenroth
250 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön