Osthessen Sport
Dominik Rummel und die SG Barockstadt verloren das zweite Liga-Spiel in Folge. Fotos: Jonas Wenzel (Yowe)

13.10.2019 - FULDA

SG Barockstadt - 1. Hanauer FC 1:2 (1:1)

Barockstadt beginnt verschlafen und macht schwach weiter

So langsam werden in Fulda welche über das Wort Krise nachdenken. Auch im vierten Spiel in Folge bleibt der Fußball-Hessenligist SG Barockstadt Fulda-Lehnerz ohne Sieg, verlor nach einer schwachen Vorstellung 1:2 (1:1) gegen den 1. Hanauer FC. Jeweils zu Beginn der Halbzeiten schlug Hanau zu, die Hausherren blieben dagegen vieles schuldig.

Das fünfte Spiel in zwei Wochen zwang SGB-Trainer Sedat Gören erneut zu ein paar Umstellungen. Tobias Wolf hütete wieder das Tor, im Feld starteten Leon Pomnitz, Dominik Rummel, Jan-Niklas Jordan und Niklas Odenwald für Andre Fließ, Marcel Trägler, Kevin Hillmann und Dennis Müller. Da die Hanauer bei der Anreise eine Reifenpanne hatten, verzögerte sich der Anstoß um gut 20 Minuten.


Verspätet fanden auch die Hausherren ins Spiel, denn nach zwei Minuten führte Hanau bereits. Kristijan Bejic spielte den Ball nach innen, wo ihn Feta Suljic bekam und zur frühen Führung einnetzte. Nach dem frühen Gegentreffer war die SGB zwar nicht geschockt und suchte den Weg zur schnellen Antwort, war dabei aber oftmals zu hektisch. Bei den schnellen Kontern wirkte die Defensive teils etwas unsortiert, was Chancen durch Bejic (9.), Suljic (10.) und Salvatore Bari offensichtlich machten.

Eine Großchance gab es erst für Rummel (14.), die zweite führte dann zum Ausgleich: Patrick Broschke setzte sich stark durch und steckte für Patrick Schaaf durch, der Armend Brao überwand (24.). Daraufhin fand das Spielgeschehen eher zwischen den Strafräumen statt, ehe die Barockstadt die Gäste-Abwehr vor der Pause nochmal ordentlich bearbeitete. Jordan (36.), ein Zuspiel von Dominik Crljenec (37.) und ein Schuss von Schaaf fanden jedoch nicht das Ziel (38.).


Von einem guten Spiel war die SG Barockstadt, anders als Hanau 93, aber ein ordentliches Stück entfernt und wie schon zu Beginn des Spiels ging auch der Start in den zweiten Durchgang nach hinten los. Bejic hatte viel zu viel Platz an der Strafraumkante, zog nach innen und ließ Wolf mit einem Schlenzer keine Chance (54.). Gören reagierte mit Yves Böttler für Innenverteidiger Sebastian Sonnenberger, schon zur Pause kam Trägler für den angeschlagenen Jordan.

Wirkung zeigte jedoch nur die 2:1-Führung der Hanauer, denn Fehlpässe und unnötige Dribblings bestimmten das Spiel der SG Barockstadt, die mehr oder weniger wieder auf Rummel verzichten mussten, der vom ehemaligen Bundesliga-Profi Michael Fink komplett abgemeldet wurde. Eine halbe Stunde musste man auch eine Torchance der Heim-Elf suchen, ehe Trägler mit der Hacke die Latte traf (76.), Crljenec drüber köpfte (77.), und Träglers erneuter Versuch pariert wurde (84.).


Der Gast hingegen hätte die Partie durch Suljic (66.) und Kahraman Damar (68., 88.) entscheiden können. Ansonsten enttäuschte die SG Barockstadt im Heimspiel, weshalb es die zweite Niederlage setzte und man im vierten Ligaspiel in Folge ohne Sieg bleibt. Der 1. Hanauer FC kann sich dagegen langsam aber sicher als Auswärtsmacht betiteln, denn auch im fünften Spiel in der Fremde bleibt die Mannschaft von Michael Fink ungeschlagen. Die Fuldaer müssen in der kommenden Woche zum KSV Baunatal.

"Die Frische hat uns gefehlt und mental waren wir durch die vielen Spiele auch strapaziert", sagte Gören nach Schlusspfiff, wollte darin aber nicht nur den Grund für die Niederlage suchen: "Es kann nicht sein, dass wir im Spielaufbau den Ball verlieren und zu überheblich sind. Wir haben auf zwei Stürmer umgestellt, was aber nicht funktioniert hat. Wir sind in einem Unglück drin, das uns zur Zeit verfolgt."


Bei Spielertrainer Fink war die Freude über den Auswärtssieg auch aufgrund der personellen Situation besonders groß: "Wir hatten neun Ausfälle, alle vier Verteidiger waren nicht da. Und trotzdem haben die Jungs, die zuletzt hinten dran waren, alles rausgehauen. Von der mannschaftlichen Geschlossenheit war das die beste Leistung. Durch Einsatz, Wille und Kampfgeist war der Sieg am Ende auch verdient." (tw)

DIE STATISTIK ZUM SPIEL:

SG Barockstadt Fulda-Lehnerz: Tobias Wolf - Patrick Broschke, Leon Pomnitz, Dominik Rummel, Patrick Schaaf, Jan-Niklas Jordan (46. Marcel Trägler), Dominik Crljenec, Benjamin Fuß (76. Dennis Müller), Markus Gröger, Sebastian Sonnenberger (56. Yves Böttler), Niklas Odenwald.

1. Hanauer FC: Armend Brao - Sascha Ries, Feta Suljic (71. Angelo de Carvalho), Salvatore Bari, Kahraman Damar, Michael Fink, Tolga Talha Ünal, Kristijan Bejic (62. Dennis Gogol), Patrick Gischewski (64. Elmir Sekeric), Julian Purcell, Tim Franz.

Schiedsrichter: Alexander Hauser (TuS Hausen).

Zuschauer: 500.

Tore: 0:1 Feta Suljic (2.), 1:1 Patrick Schaaf (24.), 1:2 Kristijan Bejic (54.). +++

Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. FC Eddersheim FC Eddersheim 18 22 40
2. Eintr. Stadtallendorf Eintr. Stadtallendorf 18 23 39
3. KSV Hessen Kassel KSV Hessen Kassel 18 25 35
4. SG Barockstadt Fulda-Lehnerz SG Barockstadt Fulda-Lehnerz 18 23 35
5. SV Rot-Weiss Hadamar SV Rot-Weiss Hadamar 18 18 34
6. SC Hessen Dreieich SC Hessen Dreieich 18 11 30
7. RW Walldorf RW Walldorf 17 10 29
8. VFB Ginsheim VFB Ginsheim 17 5 28
9. Türk Gücü Friedberg Türk Gücü Friedberg 18 -6 23
10. SC  Waldgirmes SC Waldgirmes 18 -6 23
11. SC Vikt. Griesheim SC Vikt. Griesheim 18 -26 22
12. TUS Dietkirchen TUS Dietkirchen 17 -14 20
13. 1. Hanauer FC 1. Hanauer FC 17 -8 19
14. KSV Baunatal KSV Baunatal 18 -8 18
15. FV Bad Vilbel FV Bad Vilbel 17 -6 17
16. SV Neuhof SV Neuhof 17 -19 13
17. SV Steinbach SV Steinbach 17 -23 12
18. FSV Fernwald FSV Fernwald 19 -21 7

Ergebnisse

RW WalldorfRW Walldorf 3:0 SV SteinbachSV Steinbach
SV NeuhofSV Neuhof 1:1 FC EddersheimFC Eddersheim
RW WalldorfRW Walldorf -:- 1. Hanauer FC1. Hanauer FC
Zum Spielplan

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön