Osthessen Sport
Markierte den Endstand: Rückkehrer Emanuel Grund. Archivfoto: Jonas Wenzel (Yowe)

30.10.2019 - LAUTERBACH

Luchse Lauterbach - Bad Nauheim 9:3

Klarer Heimsieg: Luchsen glückt der Neustart

Zweites Spiel, zweiter Sieg: der Neustart der Luchse Lauterbacher in der Eishockey-Hessenliga ist geglückt. Am Sonntag siegte die Mannschaft von Trainer Andrej Jaufmann mit 9:3 (3:0, 1:1, 5:2) gegen die Ice Devils Bad Nauheim und sorgte für eine erfolgreiche Premiere im ersten Heimspiel der neuen Saison. 

Den Grundstein für den Heimsieg legten die Luchse im ersten Drittel, als Ralf Müller, Michael Struppe und Lars Metzendorf eine 3:0-Führung herausschießen konnten. Zwar konnten die Gäste, die ihre dritte Niederlage kassierten, das zweite Drittel ausgeglichen gestalten, im Schlussdrittel zogen die Hausherren aber entscheidend davon.

Aus einem 4:1 machten die Luchse ein 7:2 und landeten am Ende einen deutlichen 9:3-Erfolg, bei dem Rückkehrer Emanuel Grund den Schlusspunkt setzte. Mit der optimalen Ausbeute aus den ersten beiden Spielen feierten die Luchse einen gelungenen Neustart nach dem Rückzug aus der Regionalliga.

DIE STATISTIK ZUM SPIEL:

Tore: 1:0 Ralf Müller (2.), 2:0 Michael Struppe (11.), 3:0 Lars Metzendorf (13.), 4:0 Michael Struppe (26.), 4:1 René Claus Steinberg (32.), 5:1 Lars Metzendorf (41.), 6:1 Ralf Müller (42.), 6:2 Martin Arnold (42.), 7:2 Marc Viehöfer (49.), 8:2 Lars Schütz (56.), 8:3 Martin Arnold (60.), 9:3 Emanuel Grund (60.).
Zuschauer: 132. +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön