Osthessen Sport
Ehrende, Sportabzeichen-Absolventen, geehrte Sportlerinnen und Sportler sowie Vorstände, Trainer und Betreuer. Foto: Privat

15.11.2019 - POPPENHAUSEN (WAKU)

Sportlerehrung in Poppenhausen

Leistungen von Sportlerinnen und Sportlern gewürdigt

Die Gemeinde Poppenhausen ehrte am Mittwoch ihre besten Sportler. Anlass war zum einen die Ausgabe der im Sommerhalbjahr absolvierten Sportabzeichen und andererseits ging es nunmehr im fünften Jahr darum, die besonders herausragenden Leistungen von erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler der sporttreibenden Vereine zu würdigen.

Seit nunmehr 38 Jahren gibt es in der Rhöngemeinde am Fuße der Wasserkuppe die Möglichkeit, von Mai bis September im Sport- und Freizeitgelände Lüttergrund die Sportdisziplinen mit Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Schwimmen für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens zu absolvieren.

Nach der Präsentation eines neu von Peter Vey erstellten Image-Beitrags über die Besonderheiten der Natursportgemeinde Poppenhausen (Wasserkuppe) begrüßte Bürgermeister Manfred Helfrich alle Sportlerinnen und Sportler, die Vorstandsmitglieder, Übungsleiter, Betreuer und Trainer. Ein besonderer Gruß galt Elke Piaskowski, der Sportabzeichen-Obfrau beim Sportkreis Fulda-Hünfeld, die mit ihrer Anwesenheit der Initiative der Sportler-Ehrung ihre Wertschätzung schenkte.

Josef Bub, der seit 1980 die Funktion des Sportabzeichen-Obmanns des TSV Poppenhausen hat, informierte, dass in Poppenhausen bis heute insgesamt 1760 Sportabzeichen verliehen wurden. Das sei eine wahre Erfolgsgeschichte. Seit nunmehr 39 Jahren sei der Stützpunkt Poppenhausen eine feste Größe im Sportkreis Fulda.

Insgesamt erreichten 105 Sportlerinnen und Sportler das Deutsche Sportabzeichen: Mit fünf beziehungsweise sechs Jahren waren Lara Heller und Moritz Bub die jüngsten, während Helmut Höhl (80) und Hubert Niebling (78) die ältesten Teilnehmer waren. Bürgermeister Manfred Helfrich dankte Josef Bub für seine langjährige engagierte und verantwortungsvolle Tätigkeit und lobte ebenso die weiteren Mitglieder vom Abnahmeteam: Martina Schleicher, Christoph Vey, Peter Weigel u. Monika Müller.

Elke Piaskowski überbrachte die Grüße des Sportkreises Fulda-Hünfeld, lobte die kontinuierliche Ausrichtung der Sportabzeichen-Abnahme und dankte ebenso dem Abnahmeteam für ihren Einsatz. Gemeinsam mit Josef Bub und Bürgermeister Manfred Helfrich nahm sie anschließend die Verleihung vor. Im zweiten Teil der Veranstaltung wurden die herausragenden sportlichen Leistungen von mehreren Sportlerinnen und Sportler gewürdigt, die auf lokaler und überregionaler Ebene erbracht wurden.

Bürgermeister Manfred Helfrich zeigte sich beeindruckt und stolz ob der großartigen Erfolge der Poppenhausener Sportler, diese seien ein Aushängeschild der Natursportgemeinde Poppenhausen. Weil man für sportliche Erfolge meist auch Unterstützer brauche, wurden zur Sportlerehrung ganz bewusst auch wieder jene eingeladen, die in der Funktion eines Trainers, einer Trainerin, eines Betreuer oder einer Betreuerin für gute Ergebnisse sorgen.

„Mein Dank gilt in diesem Zusammenhang den zahlreichen Betreuerinnen und Betreuern sowie den Eltern, die Euch für den Sport motiviert, gefördert und trainiert haben“, so der Bürgermeister. Außerdem fördere die sportliche Betätigung die Charakterbildung. Wer Sport treibe, lerne Regeln einzuhalten, Gegner zu achten, weiß Erfolge zu genießen und Niederlagen zu verarbeiten. Abschließend zeichnete Bürgermeister Manfred Helfrich die Preisträger mit einer Urkunde für die Bestleistungen der verschiedenen Disziplin aus und Rathaus-Mitarbeiter David Wagner überreichte kleine Präsente.

DIE GEEHRTEN IM ÜBERBLICK:

Leichtathletik/Dreikampf: Lorenz Hahl, Klemens Bub, Nele Heller, Maja Spörer, Marla-Greta Mayerhöfer. Trainerinnen: Katja Spörer, Karin Bub.

Ski-Langlauf: Cedric Hahl, Pablo Noll, Anouk Noll, Kilian Leitschuh. Trainer: Joachim Leitschuh.

Schwimmen: Annika Fleck, Marius Fleck.

Kunstrad: Anouk Noll, Nele Heller, Ida Mehler, Leni Breidung, Ida Link. Trainerinnen: Alena Gensler, Karin Wehner, Franziska Goldbach.

Fußball: TSV Poppenhausen, Aufstieg in die B-Klasse. Trainer: Sebastian Becker, Daniel Breidung, Matthias Müller.

Radrennsport: Julian Kadrispahic.

Laufen: Cedric Hahl, Hans-Peter Müller, Emma Chrostek, Monika Müller, Lorenz Hahl, Klemens Bub, Ilan Heller, Pablo Noll.

Gleitschirm: Remigius Ochmann, Andreas Schubert, Lennard Schubert. (pm) +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön